• Aikido

    Aikido ist eine von O Sensei Ueshiba entwickelte Form der Selbstverteidigung und Konfliktlösung, die sowohl den Körper als auch den Geist anspricht. Sie ist geeignet für Frauen und Männer aller Altersstufen sowie für Jugendliche, die Spaß und Freude an Bewegung haben. weitere Infos
  • Turnen

    Mit vielfältigen, spielerisch-sportlichen Angeboten für Menschen vom Kleinkindesalter bis zu den Senioren. Beim Eltern-Kind-Turnen auf unterschiedlichsten Geräten klettern, krabbeln, springen, laufen, hüpfen und balancieren. Das Kinderturnen vereint all diese vielseitigen Bewegungen an und mit verschiedenen Geräten. Auch Frauen und Männern bieten wir ein breites sportliches Betätigungsfeld. In den Sportgruppen sorgen gemeinsame Aktivitäten, wie Fahrradtouren, Ausflüge, Grillfeste und Weihnachtsfeiern für zusätzlichen Spaß und eine gute Gemeinschaft. Schauen auch Sie einfach zu einer „Schnupperstunde“ vorbei. weitere Infos
  • Leichtathletik

    Leichtathletik, da ist alles drin! Kraft, Ausdauer, Koordination, Stabilität, Schnellkraft und Explosivität. Ein Ausgleich für Körper und Geist. Entspannung und ein gutes Gefühl. Für Jeden das Richtige der Spaß daran hat sich an der frischen Luft zu bewegen, oder eine Herausforderung sucht und dabei nette Gesellschaft nicht scheut. Auf unserer Leichtathletikseite findest du weitere Informationen. Klick mal drauf! weitere Infos
  • Iaido

    Iaido ist die Kunst der Samurai ein Schwert zu ziehen und zu führen. Es ist das Ziel, körperliche Geschicklichkeit, Schwerttechnik und die geistige Aufmerksamkeit zu schulen, damit bei den Bewegungsabläufen Körper, Schwert und Geist eine Einheit werden. Ein Grundsatz im Iaido ist: Ziehe als Zweiter, treffe als Erster. Hierin steckt die Aussage, dass nicht der Kampf im Vordergrund steht, sondern das Lösen von Situationen ohne Kampf. weitere Infos
  • Tischtennis

    Die seit dem Jahre 1946 bestehende Tischtennisabteilung kann auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurückblicken. Spieler wie der ehemalige Nationalspieler Peter Franz, Zweitbundesligaspieler Jochen Schulz und Hubertus Scholz sowie A-Lizenztrainer Klaus-Meinhard Geske vertraten die SGM würdig auf Landes-, Norddeutscher und Deutscher Ebene.
    Über Jahrzehnte haben die Verantwortlichen dafür gesorgt, dass sich die Trainings- und Wettkampfbedingungen immer weiter verbessert haben. Nach Abschluss der Sanierung der Sporthalle im November 2010 kann nun an über 20 Tischen unter besten Voraussetzungen gespielt werden.
    weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Königsparty statt Schützenausmarsch

SchützenAm Samstag, den 27. Mai 2017 feierte die Uniformierte Schützengesellschaft Misburg eine Königsparty im Schützenhaus Misburg. Hierzu waren Vereine aus Misburg und Umgebung eingeladen, um die diesjährige/n Schützenkönigin und Schützenkönig gebührend zu ehren und gemeinsam zu feiern. Von Seiten der SG Misburg waren der Vorsitzende Hans-Joachim Schinke und Kathrin Diele der Einladung gefolgt und überbrachten die besten Grüße und Glückwünsche der Sportgemeinschaft Misburg.

Bei sommerlichen Temperaturen zogen die Schützinnen und Schützen unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der Ortsfeuerwehr Misburg, gefolgt von Oberbürgermeister der Stadt Hannover Stefan Schostok und Bezirksbürgermeister Klaus Dickneite ins Schützenhaus ein. 

Nach den sportlichen Ehrungen, die dieses Jahr der Oberbürgermeister persönlich übergenommen hatte, gab es Leckereien vom Grill, natürlich auch viel Kühles für die trockenen Kehlen aus dem Hause Kallmeyer und viele nette Gespräche unter befreundeten Vereinskameraden.

SchützenSchützenSchützen

 

 

 

  

Drucken