+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

 wJA I: Derby mit der TSV Burgdorf steht bevor

Hier geht es zum Vorbericht.

....und noch eine Königin !

Maren Kamjunke wird Torschützenkönigin in der Regionsliga der Damen. Hier geht es zum Beitrag
Datum: 01.09.2017

Jule Licker ist Torschützenkönigin der Verbandsliga Süd

Hier geht es zum Beitrag
Datum: 31.08.2017

Hallenvorbeitungsturnier der männlichen C-Jugend 19./20.082017

Die Handballabteilung hat am letzten Wochenende ein tolles Turnier für die männliche Jugend-C ausgerichtet. Am Samstag wurde in zwei Gruppen gespielt. Da der Fokus auf Spielzeit und Training gelegt wurde, verzichtete der Veranstalter absichtlich auf Platzierungsspiele. Es gab spannende Spiele mit vielen guten Aktionen. "Besonders toll ist es, dass wir auch Gäste außerhalb unserer Staffeln bekommen und dadurch gegen unbekannte Teams testen konnten", meint SGM-Trainer Martin Triadan, der dieses Turnier federführend organisierte.

"Wir haben auch diese Mal wieder die Kooperation mit unserem Freibad anbieten können, was in den Spielpausen immer ein wenig Spaß macht und unser Turnier in jedem Fall aufwertet. Auch unsere vielen Helfer haben wieder einmal Großes geleistet." Teilgenommen am Samstag haben folgende Mannschaften:

SG-Misburg II, TSV-Anderten II, TSG-Großburgwedel, HSG-Langenhagen, TSV-Bardowick, HV-Barsinghausen, SV-Altencelle, HG Rosdorf Grone, JSG Wittingen/Stöcken, HV-Wernigerode, TSV-Bothfeld

Am Sonntag kam es in der gleichen Altersgruppe zum Stelldichein der Oberliga und Landesliga. Hier wurde in zwei 5er-Gruppen gespielt und diesmal auch mit Platzierungsspielen. Über den kompletten Tag verteilt gab es in beiden Sporthallen tollen Handball zu sehen, durchaus auch mit einigen Überraschungen. Auch hier lag das Augenmerk auf dem Trainingscharakter der einzelnen Spiele. "Ich denke, alle Mannschaften konnten schauen, wo sie kurz vor der Saison stehen und hatten ordentliche Gegner. Besonders für unsere C-Jugendlichen, die in zwei Wochen in der Landesliga starten, hat es mich sehr gefreut, dass wir den Abstand zu den Oberligateams wieder etwas verkürzen konnten und sogar gegen den Nachbarn aus Anderten und gegen die Burgdorfer die Gruppenspiele gewinnen konnten. Über eine kurze Distanz können wir
schon ganz ordentlich mithalten. Und auch die Beteiligung von insgesamt sieben Oberligisten aus Niedersachsen und 3 Landesligisten zeigt uns, dass wir mittlerweile viel richtig machen und als Gegner wahrgenommen werden." Die Platzierungen am Ende waren für alle Teams im Grunde nebensächlich. Das Turnier war aufe jeden Fall für alle ein guter Auftakt, um am nächsten Wochenende gut in die Saison zu kommen. Teilgenommen am Sonntag haben folgende Mannschaften:

SG-Misburg I, TSV-Anderten I, TSV-Burgdorf I, GIW-Meerhandball, Tuspo Weende, TuS Jahn-Hollenstedt, JSG Weserbergland, HV-Lüneburg, JSG-Bördehandball-Ost,
Grönegau-Melle

So sieht es die JSG Weserbergland: klick

Hier einige Impressionen vom Sonntag. Bilder vom Samstag folgen. Bitte auf die Bilder klicken, um diese zu vergrößern.

MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier
MC Turnier

 


 

 

 

 

Drucken