3. WSG Schwimmfest am 06.05.2018 in Wunstorf

Die SG Misburg war mit 15 Aktiven (überwiegend ganz jungen Talenten) bei diesem Einladungswettkampf auf der 50m Bahn dabei. Sie absolvierten 56 Einzelstarts und konnten dabei 31 neue persönliche Bestzeiten schwimmen.

Unsere Kinder wurden von Herbert und Jana betreut.

Herbert selbst war dieses Mal auch als Schwimmer aktiv im Einsatz. Er war der einzige in seiner Altersklasse und dass er die 100m Brust problemlos absolvierte hat doch manchen der Anwesenden erstaunt.

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer erkämpften sich 9 erste-, 4 zweite- und 5 dritte Plätze.

Leider mussten wir auch 4 Disqualifikationen hinnehmen, alle zu Recht.

Hier unsere Medaillengewinner:

Weiterlesen

Drucken

Malin Grosse ist in Helsinki mit dabei

Norddeutsche Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften_3Am 05.05.2018 gab der Deutsche Schwimmverband die Nominierungen für die Teilnahme an den Junioren-Europameisterschaften 2018 bekannt. 13 Frauen und 10 Männer wurden insgesamt für die vom 4. bis 8. Juli 2018 in Helsinki stattfindenden Wettkämpfe nominiert.

Die Schwimmerin der SG Misburg ist die einzige aus Niedersachsen die mit dabei seien darf.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Drucken

Norddeutsche Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften vom 27. – 29.04.2018 im Stadionbad Hannover

Die SG Misburg war mit 2 Aktiven bei diesen Norddeutschen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften auf der 50m Bahn dabei. Malin Grosse und Lukas Knölker. Für die Teilnahme an diesen Meisterschaften waren Pflichtzeiten erforderlich, die im Vorfeld erschwommen werden mussten.

Im Vorlauf am Freitag konnte Malin den Jahrgangstitel und die Goldmedaille über 200m Brust in 2:33,27 min holen. Über 50m Schmetterling holte sie sich in neuer Bestzeit (0:28,48 min) die Silbermedaille in der Jahrgangswertung.

Für sie ging es dann am Samstagnachmittag im Finale über 200m Brust weiter. Zuvor hatte sie sich für’s Finale über 50m Schmetterling abgemeldet und alles auf das 200m Brust Finale gesetzt. In 2:33,00 min holte sie sich dann auch den Titel der offenen Norddeutschen Meisterin.

Weiterlesen

Drucken

HAZ Artikel zur Bürgerbeteiligung für die Gestaltung des Freibadgeländes

Bürger Beteiligung Freibadgestaltung Rund 35.000 Quadratmeter Fläche misst das Gelände des
Misburger Bades. Mit dem parkähnlichen, großzügigen
Außenbereich um das Freibad lässt sich einiges anstellen, wenn er
in Verbindung mit dem notwendigen Ersatz für die
einsturzgefährdete Schwimmhalle neu gestaltet wird. Welche
Ideen die Bürger dazu haben, wollte die Stadt mit Hilfe einer
öffentlichen Veranstaltung in der Realschule näher erfahren. „Von
ihren Wünschen und Anregungen verschwindet nichts in der
Schublade“, versprach Sportdezernentin Konstanze
Beckedorf. „Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten bleiben
bestehen“, betonte Moderation Karolin Thieleking. Will heißen: Was
gemacht wird, entscheidet letztendlich der Rat.

Weiterlesen

Drucken

German Open vom 20. bis 22.04.2018 in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark Berlin

German Open 20.04. - 22.04.2018 in Berlin _16 German Open 20.04. - 22.04.2018 in Berlin _13

Die SG Misburg war mit 2 Aktiven, Malin Grosse und Lukas Knölker, bei diesem Wettkampf mit dabei. Viele Deutsche SpitzenschwimmerInnen waren bei diesem Wettkampf,um die Normen für die Schwimm-EM in Glasgow oder die Junioren-EM (JEM) in Helsinki zu schaffen.

Am 1. Tag schwamm Malin über 100m Brust in 1:11,21 min als Dritte ins A-Finale, dort schaffte sie  am Nachmittag in neuer Bestzeit von 1:10,54 min den vierten Platz. Lukas bestritt den Vorlauf über 200m Rücken in 2:07,55 min und konnte sich im A-Finale am Nachmittag nochmals auf 2:07,47 min steigern. In der Jugendwertung (Jg. 2000 und jünger) war das dann der 4. Platz.Mit dieser Zeit hat Lukas den Landesaltersklassenrekord für 17 jährige von Oliver Lampe aus dem Jahre 1991 (2:09,02) verbessert.

Weiterlesen

Drucken

Landesjahrgangsmeisterschaften mit Schwimm-Mehrkampf (SMK) am 21./22.04.2018 im Sportbad Heidberg in Braunschweig

 Die SG Misburg war mit 10 Aktiven bei diesen Landesjahrgangsmeisterschaften auf der 50m Bahn dabei. Rebekka von Klaeden, Sofia Yastrebova, Cecilie von Klaeden, Sofie Lorenz, Aaron Filges, Michael Knoll, Ben Weyland, Alexander Cornberg, Nico Mix und Adrian Mix.Für die Teilnahme an diesen Meisterschaften für die jüngeren Jahrgänge waren Pflichtzeiten erforderlich, die im Vorfeld erschwommen werden mussten.

Unsere Kids absolvierten 68 Einzelstarts und konnten dabei 45 neue persönliche Bestzeiten schwimmen und sie standen 22 Mal bei den Siegerehrungen auf dem Treppchen.

Die Betreuung wurde dieses Mal von Jacquelineund Andrea übernommen.

Hier unsere Medaillengewinner:

Rebekka von Klaeden: 3 Gold, einmal Silber und zweimal Bronze

Aaron Filges: 2 Gold

Michael Knoll: 1 Gold, viermal Silber und zweimal Bronze

Ben Weyland:1 Gold

Sofia Yastrebova: Silber und einmal Bronze

Cecilie von Klaeden1 Bronze

Zwei weitere unserer SchwimmerInnen schafften ihre ersten Kaderzeiten für die nächste Saison, die es ihnen ermöglicht im Landeskader zu trainieren: Sofie Lorenz und Aaron Filges. Herzlichen Glückwunsch.

Als Kampfrichter im Einsatz waren Andrea Weyland, Maren von Klaeden  und Janet Cornberg.

Hier gehts zu den Bildern

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok