Sportabzeichen-Stützpunkt Misburg mit erfolgreicher Bilanz in 2015

Abschlussveranstaltung 2015Auch im Jahr 2015 konnte der Sportabzeichen-Stützpunkt Misburg wieder eine tolle Bilanz verbuchen. Wie im Vorjahr konnten über 150 Sportlerinnen und Sportler die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen am Stützpunkt Misburg ablegen und haben dafür ihre Urkunden vom Deutschen Olympischen Sportbund erhalten. Besonders erfreulich ist, dass wieder über 50 Kinder und Jugendliche das Jugendsportabzeichen erlangen konnten. Weiterhin konnten 8 Familien das Familien-Sportabzeichen erreichen.

Das in 2013 neu eingeführten Regelwerk mit den 4 sportmotorischen Disziplinen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination wird inzwischen von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut angenommen und es werden konstant gute Leistungen erzielt.
Besonders zu erwähnen sind die folgenden herausragenden Leistungen:
50 erfolgreiche Wiederholungen von Reiner Staske
35 erfolgreiche Wiederholungen von Jutta Issel
30 erfolgreiche Wiederholungen von Wolfdietrich Baars, Gert Kämpfer, Heinz Bartsch und Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel
25 erfolgreiche Wiederholungen von Peter Möller
Und die folgenden Familien haben das Familien-Sportabzeichen geschafft: Familien Krumm, Rohkohl, Körber, Becker, Pfau, Henning-Pauka, Thiele und Schinke.

Auf der traditionellen Jahresabschlussfeier am 31. Oktober 2015 im Schützenhaus Misburg wurden die herausragenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer besonders geehrt.
Die Sportgemeinschaft Misburg und das Prüfer-Team vom Stützpunkt Misburg bedanken sich und gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Deutschen Sportabzeichen 2015 und freuen sich auf möglichst viele sportbegeisterte Menschen in der kommenden Saison 2016 im neuen Sportpark Misburg.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok