Ausschreibung 21. Misburger Volkslauf

Sportgemeinschaft Misburg von 1896 e.V.

Abt. Leichtathletik

veranstaltet am Sonntag, den

25. März 2018

seinen

21. Misburger Volkslauf

auf dem Gelände und mit Unterstützung des BffL Hannover e.V.

im Naturisten FamilienSport- und NaturCamp am Sonnensee

www.sonnensee-hannover.de

 

Zu dieser Veranstaltung laden wir sie herzlich ein und wünschen eine gute Anreise und den Wettkämpfern viel Erfolg.

 

Veranstalter: SG Misburg Abteilung Leichtathletik

Termin: Sonntag, 25.März 2018

Veranstaltungsort: BFFL Hannover, Waldstr. 99, 30629 Hannover

Wettbewerbe und Zeitplan: Änderungen vorbehalten!

12:00       2 km        Schüler und Schülerinnen bis einschließlich U16  
12:30 5 km Alle AK   
13:30 10 km Alle AK   

Wertung: Getrennt nach Geschlecht und Altersklasse

Der 10 km-Lauf ist Teil der Aktion Laufpass der Region Hannover im HAZ Ranking

Meldungen: Meldungen bis 20. März 2018 unter:


hier

 

Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem Lauf möglich.

 

Meldegebühren:

2 km     4 Euro
5 km 6 Euro
10 km 8 Euro
Nachmeldungen       1 Euro

 

Startnummern-Ausgabe:

Die Startnummernausgabe erfolgt ab 11:00 Uhr. Die Startnummern müssen auf der Brust getragen werden.

Auszeichnungen:

Jeder Teilnehmer des 2 km Laufs erhält eine Urkunde und eine Medalie. Bei den 5 km und 10 km Läufen erhalten die ersten drei männlichen Starter und die ersten drei weiblichen Starterinnen eine Urkunde. Alle anderen können sich die Urkunden auf ladv.de online ausdrucken.

Die Ergebnislisten und Urkunden zum onlinedrucken stehen am Veranstaltungsabend unter www.ladv.de und auf unserer Homepage zur Verfügung.

Anfahrt:

Mit der Bahn Linie 7 in Richtung Misburg bis Endstation Misburg und dann mit der Buslinie 124 Richtung Stadtfriedhof (Endstation). Weiterhin muss noch ein zehnminütiger Fußweg eingeplant werden.

Umkleiden/Duschen/Toiletten:

Umkleide-/Duschmöglichkeiten sowie Toiletten sind am Sportplatz vorhanden

Haftungshinweis:

Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- oder Sachschäden jeder Art an. Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden. Dies gilt auch für evtl. abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.

Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter des Laufes, noch gegen den BFFL oder die Stadt Hannover Ansprüche erheben, sollten ihm durch die Teilnahme Schäden oder Verletzungen entstehen.

Der Teilnehmer erklärt, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingszustand besitzt. Er ist damit einverstanden, dass er aus dem Lauf genommen wird, wenn die Gefahr besteht, sich gesundheitlich zu schädigen.

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung gespeichert, verarbeitet und weiter gegeben werden und im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Fotos sowie Ergebnisse in Medien und fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsansprüche veröffentlicht werden können.

Der Teilnehmer bestätigt weiterhin die Richtigkeit aller angegebenen Daten und versichert, die Startnummer an keine andere Person weiter zu geben.

Hinweis auf Datenschutzgesetz: Alle Daten werden maschinell gespeichert.

Weitere Hinweise:

  • Alle Teilnehmer sind damit einverstanden, dass die beim 21. Misburger Volkslauf erzielten Laufergebnisse  (Ziel- und Zwischenzeiten in Stunden, Minuten, Sekunden) zusammen mit Vor- und Nachnamen sowie Geburtsjahr, Vereinsangehörigkeit und/oder Wohnort an den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) weitergegeben werden darf. Der DLV wird diese personenbezogenen Daten ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwenden.
  • Alle Teilnehmer sind damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit dem        21. Misburger Volkslauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen.

Durchführung:

Die Veranstaltung wurde unter der Nr. 18V09000341505401 genehmigt und wird beaufsichtigt. Die Veranstaltung wird gemäß IWR und DLO durchgeführt.

 

 

Drucken