Neu hier?

Sie sind zum ersten Mal auf unserer Seite? Sie informieren sich zum ersten Mal über Handball in der SG Misburg? Oder Sie sind neu in unserem Stadtteil und möchten sich über unsere Angebote informieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Und auch ihr - Jugendliche und Kinder - findet hier die wichtigsten Informationen rund um euren Einstieg beim Handball in der SGM.

Handball ist eine dynamische Spielsportart und übt eine Faszination auf Millionen Aktive und Zuschauer aus. In Misburg wird seit 85 Jahren Handball gespielt, die (bisher) erfolgreichste Zeit war in den 1990er Jahren, in denen die 1.Damen in der 2.Bundesliga spielte und in der weiblichen Jugend zwei Deutsche Vizemeisterschaften errungen werden konnte. Heute bietet die Handball-Abteilung in der SG Misburg ein breitensportliches Angebot für alle Altersklassen, in der sportlicher Ehrgeiz und Spaß im Miteinander ihre Balance finden. (Ein ausführliches Porträt unserer Abteilung finden Sie hier.) Zusätzlich fördern wir Jugendliche in leistungsorientierten Mannschaften. Lernen Sie uns kennen, indem Sie unsere Heimspiele besuchen oder direkt zum Training kommen.

Alle wichtigen Informationen zu den Mannschaften wie zum Beispiel Trainingszeiten, Trainingsorte und Kontaktdaten unserer Trainer sind auf den Mannschaftsseiten zusammengestellt. Bitte hierzu einfach in der Navigation links die entsprechende Altersklasse aufrufen. Welche Geburtsjahrgänge zu welcher Altersklasse gehören, haben wir hier aufgelistet:

Altersklasse: Geburtsjahrgänge:
Minis C 2009 und jünger
Minis B 2008
Minis A 2007
E-Jugend 2005 / 2006
D-Jugend 2003 / 2004
C-Jugend 2001 / 2002
B-Jugend 1999 / 2000
A-Jugend 1997 / 1998
Damen / Herren 1996 und älter

Da wir aktuell keine weibliche A-Jugend haben, nehmen die Spielerinnen der Geburtsjahrgänge 1997 und 1998 am Trainings- und Spielbetrieb der Damen teil.


Weitere Informationen rund um die
Mitgliedschaft in der SG Misburg:

- Unser Leitbild
- Unsere Mitgliedsbeiträge
- Aufnahmeanträge
-
ausführliches Porträt der Handball-Abteilung

 

Drucken