Leonardo Burlone ist die Nummer 1 in Niedersachsen

LeichtathletikIn Neustadt am Rübenberge haben die Bezirksmeisterschaften im Blockmehrkampf stattgefunden. Es herrschte ein wechselhaftes Wetter mit schwankenden Temperaturen. Böiger Wind und plötzli che Regenschauer hinderten die Burlone - Brüder jedoch nicht daran bei ihrem ersten Blockwett kampf hervorragende Leistungen zu zeigen.

Valentino Burlone trat in der M15 im Blockmehrkampf Lauf an. Im Weitsprung erzielte er eine Weite von 4,10m. Anschließend überzeugte er mit einer guten Technik erstmals über die 80m Hür den und kam nach 16,37 ins Ziel. Im Ballwurf war er dann der Stärkste seiner Riege und im an schließenden 100m- Sprint lief es mit 15,12 nicht ganz so gut wie erhofft. Aber seine Stärke spielte er in seiner letzten Disziplin aus. Mit 7:01,55min über 2000m platzierte er sich auf Platz 4 der Nie dersächsischen Bestenliste! Am Ende stand eine gute Punktzahl von 1916 in den Ergebnislisten, welches ihm den Vizetitel im Bezirk einbrachte.

 

Sein Bruder Leonardo ist in der M12 ebenfalls im Block Lauf angetreten. In seinem erst zweiten Hürdenwettkampf machte sich die Technikumstellung auf einen 4er - Rhythmus positiv bemerkbar. Er verbesserte sich um fast eine Sekunde über die 60m Hürden und distanzierte souverän seine Konkurrenz und holte sich mit 11,47 den Disziplinsieg (Platz 7 in Niedersachsen). Im Ballwurf musste er mit starkem Gegenwind kämpfen. 30 Meter reichten jedoch aus, um seine Führung zu be halten. Im anschließenden 75m-Sprint spielte er seine Schnelligkeit aus: 10,88sec. Nach einer Re genunterbrechung sprang er eine gute Serie, die er mit seinem ersten Sprung über 4m krönte: 4,16m. Konnte Valentino die 2000m noch mit Sonne laufen, musste Leonardo bei starken Regen schauer die 800m absolvieren. Durch einen grandiosen Kampfgeist und beherzten letzten 100m ge lang es ihm tatsächlich noch eine Bestzeit aufzustellen: 2:37,09min (Platz 7 in Niedersachsen). Mit drei persönlichen Bestleistungen und einer tollen ausgewogenen Leistung in allen 5 Disziplinen ge wann er nicht nur souverän mit 170 Punkten Vorsprung den Bezirksmeistertitel und war besser als die M13, sondern katapultierte sich mit 1931 Punkten auf Platz 1 in ganz Niedersachsen!

Unsere Nachwuchsathleten verbessern sich stetig und zeigen tolle Ergebnisse. In der W10 ist es Sti ne Diekmann gelungen ihre 800m-Zeit um 6 Sekunden zu verbessern. Mit 3:06,6min steht sie der zeit auf Platz 10 im Bezirk. Der ein Jahr jüngeren Giovanna Burlone ist es durch einen kämpferi schen Lauf gelungen den Vereinsrekord von Stine aus dem letzten Jahr ganz knapp zu unterbieten. Mit 3:12,5min steigerte sie ihre Bestzeit um grandiose 16 Sekunden und ist damit die Beste im Be zirk! Auch Felix Aper (M13) steigerte seine 800m-Bestzeit. Mit 2:36,40min belegt er damit Platz 6 im Bezirk Hannover. Leonardo Burlone steht mit seiner 10,5 über 75m auf Platz 5 in Niedersachsen und ist damit der Beste im Bezirk! Mit seinen 1111 Punkten im Dreikampf errang er Platz 7 in Nie dersachsen. Über 2000m erlief er sich noch den sechsten Platz in Niedersachsen. Seine Vielseitig keit ist beeindruckend. In 7 Disziplinen konnte er sich in der Bestenliste eintragen!

LeichtathletikLeichtathletik

Drucken