Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften 2018

Christian KalischDie Misburger Leichtathleten überzeugen mit tollen Leistungen bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften und holen insgesamt 7 Meistertitel.
Besonders hervorzuheben ist die starke Leistung von Christian Kalisch. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 12,17m gewann er souverän den Wettkampf und sicherte sich außerdem deutlich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften (11,65m)!
Damit hat er bereits im 3. Wettkampf nacheinander seine Bestleistung deutlich gesteigert. Nach der guten kontinuierlichen Entwicklung war das keine Überraschung mehr, sondern fast schon zu erwarten. Bereits in Sarstedt hatte Christian zusammen mit Trainer und Sportkollege Jürgen Rudert an der Technik und dem Bewegungsablauf gefeilt und sich auf 11,43m verbessern können. Es fehlten jetzt nur noch 22 cm zur DM-Norm. Schließlich erledigte er das bei den Senioren Bezirksmeisterschaften in Gronau ganz sicher. Im 2. Versuch übertraf er alle und schaffte mit 12,17m neue persönliche Bestleistung. Eine großartige Leistung, denn mit dieser Weite rangiert Christian Kalisch nun bereits auf Rang 3 der DLV-Bestenliste M 40. Und er steht in Niedersachen nun klar an Rang 1 der AK M 40!


Weitere Titel für die SG Misburg holte Andreas Muschiol. Er wurde Bezirksmeister über 200m und 800m.
Jürgen Rudert wurde Bezirksmeister im Kugelstoßen mit neuer persönlicher Bestleistung von 11,11m, weiterhin im Diskuswurf, Speerwurf und Hochsprung.
In der inoffiziellen Deutschen Bestenliste sind die Misburger Senioren-Leichtathleten derzeit mit 7 Platzierungen vertreten. Ein toller Auftakt in das Wettkampf-Jahr und wir wünschen weiterhin viel Erfolg.

Drucken