Erfolge bei Deutschen Meisterschaften 2018

DM 2018Die Misburger Leichtathleten konnten bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Senioren in Mönchengladbach mit großartigen Ergebnissen abschneiden – Gold und Bronze für die SG Misburg.
Jürgen Rudert gewann die Goldmedaille und seinen insgesamt 14. Deutschen Meistertitel im Stabhochsprung. Auf Grund seiner Vorleistungen war er als klarer Favorit angereist und dominierte auch diesen Wettkampf überlegen. Seine Konkurrenten konnten dieses Mal bereits ab seiner Anfangssprunghöhe von 2,45 m nicht mehr mithalten. Er konzentrierte sich daraufhin nur noch auf die Rekordjagd. Allerdings waren die Bedingungen mit der brütenden Hitze und der langen Wartezeit zu ungünstig, um an diesem Tag neue Rekorde aufzustellen, aber die Jagd geht weiter.


Einen weiteren großartigen Erfolg erreichte Andreas Muschiol. Die Tartanbahn glühte und die Luft war trocken als sich die 800m Läufer an den Start begaben. Auf Bahn 5 startete der Misburger Mittelstreckenspezialist in Altersklasse M 55. Sehr früh konnten sich 2 Läufer nach etwa 250 m etwas absetzen. Das waren die klaren Favoriten auf Gold- und Silbermedaille. Alle anderen, so auch Andreas Muschiol, begannen daher das Rennen taktisch verhalten und lieferten sich einen Kampf um die Bronzemedaille. Nach rund 650 m begann dann der Angriff des Misburgers. Vor Eingang der 100m-Geraden überholte er seine Konkurrenten, drückte sich dann in die Innenbahn und der Konter konnte nun nur noch von außen kommen. Eingangs der 100m kam dann der Gegenangriff, doch Andreas Muschiol hielt gegen. Dann legte er nochmal zu mit kräftigem Armeinsatz und sauberer Lauftechnik setzte er sich Schritt für Schritt von seinen zähen Konkurrenten ab. Mit einer phantastischen neuen persönlichen Bestzeit von 2:17,19 sec sicherte er sich dann überlegen die Bronzemedaille.
Dieses schwierige Hitze-Rennen hatte viel Kraft gekostet. Trotzdem startete er am Folgetag über die 400m und konnte noch einen beachtlichen 6. Platz erreichen. Gold, Bronze und Platz 6 - eine schöne Bescherung für die SG Misburg!
Heinz Diele, Abteilungsleiter Leichtathletik, gratulierte seinen Sportlern zu dieser tollen Leistung.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok