Starker Auftakt am Silbersee

Am ersten Februarwochenende hat der traditionelle Silberseelauf in Langenhagen stattgefunden. Auf einer anspruchsvollen Strecke mit etlichen Sandpassagen wussten unsere Youngster zu beeindrucken. Stine Diekmann zeigt eine wahnsinnige Konstanz und verbessert sich von Lauf zu Lauf und erklimmt als Dritte der U12 in tollen 6:06min wiederholt das Podium. Kurz darauf folgte Giovanna Burlone, die besonders in Wettkämpfen über sich hinauswächst, als Zweite der U10 in 6:13min. Jannis Aper benötigte exakt 7 Minuten (10. U12).

Weiterlesen

Drucken

Laura und Valentino überzeugen beim LM-Debüt

LauraLaura Lohmann (WJ U20) hat im Herbst mit dem Stabhochsprungtraining bei dem neuen Misburger Trainer Jürgen Rudert, selbst erfahrender Leichtathlet, mehrfacher Deutscher Meister und Rekordhalter, begonnen, und entwickelt sich seitdem stetig weiter. Mit viel Ehrgeiz und Disziplin weiß sie zu beeindrucken und hat in ihrem ersten Wettkampf locker die Norm für die Landesmeisterschaften geschafft, bei welchen sie grandios aufspielte. Keine Spur von Nervosität – bis 2,40m nahm sie alle Höhen im ersten Versuch! Erst 2,50m sollten sich als zu hoch erweisen, doch lassen die Versuche und die Trainingsentwicklung auf größere Höhen im Sommer hoffen. Mit neuer Bestleistung belegte sie am Ende einen tollen 5. Platz. Wir dürfen auf die weitere Höhenjagd gespannt sein.

Auch Valentino Burlone wusste bei seinen ersten Landesmeisterschaften zu beeindrucken. Mit der langsamsten Meldezeit angereist, zeigte auch er keine Anspannung - im Gegenteil konnte er durch ein extrem selbstbewusstes Auftreten brillieren. Von Beginn setzte er sich an die Spitze des Feldes und kontrollierte zu jeder Zeit das Renngeschehen, auch als ihn ein Athlet überholte. Als das Tempo zu langsam wurde, wusste er taktisch dagegen zu setzen, um Druck aufzubauen! Die taktischen Hinweise wurden hervorragend umgesetzt. Auf den letzten Metern fehlte es dann leider etwas am Spurtvermögen, aber der Kampfgeist bis zum letzten Meter konnten sich sehen lassen. Am Ende stand eine neue persönliche Bestzeit von 2:25,32min, welches ihn auf den 8. Rang platzierten.

Weiterlesen

Drucken

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

Abteilung Leichtathletik

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, liebe Eltern unserer Kinder,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV) findet statt am

Freitag, den 03. März 2017 um 19:00 Uhr in der Realschule Misburg.

Hierzu laden wir alle Mitglieder der Abteilung Leichtathletik sowie die Eltern unserer Kinder ein.

Tagesordnung

Weiterlesen

Drucken

Walter Leseberg wird 80 !

Walter LesebergIm Januar dieses Jahres feierte das langjährige aktive Mitglied der SG Misburg Walter Leseberg seinen 80. Geburtstag.
Heinz Diele, Abteilungsleiter der Leichtathletiksparte, gratulierte Walter Leseberg  zu diesem besonderen Geburtstag und überbrachte die herzlichsten Glückwünsche aller Sportlerinnen und Sportler.  


Walter Leseberg ist ein Urgestein der Leichtathletik-Abteilung und ist der einzige noch aktive Leichtathlet aus der Gruppe, die im Jahre 1949 die Leichtathletik-Abteilung in der SG Misburg gegründet haben.

Weiterlesen

Drucken

Valentino und Marvin W. Überzeugen beim Hallenkreisvergleichswettkampf

SLZAm 06.11.2016 hat im Sportleistungszentrum Hannover der Hallenkreisvergleichswettkampf von Diepholz, Schaumburg, Hildesheim, Hannover-Land und Hannover-Stadt stattgefunden. Pro Disziplin konnte jeder Leichtathletikverband drei Athleten aus ihrem Kreis nominieren. Mit der Nominierung von Valentino Burlone (M14) über 800m und Marvin Weiske (M13) über 60m und in der 4x100m-Staffel war den Misburger Nachwuchsleichtathleten schon ein großer Coup gelungen. Erstmals bei so einem großen Wettkampf startend galt es für die beiden die besondere Atmosphäre zu erleben und die Nervosität in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen

Drucken

Streckenrekord in Bothfeld durch Saskia/ Erfolgreicher Nachwuchs

Die Misburger Leichtathleten überzeugten bei schönem herbstlichen Wetter beim traditionellen Bothfelder Waldlauf.
Den Anfang machte Leonardo Burlone, der im 1,2km-Kinderlauf ein tolles Rennen absolvierte. Nach nur 4:12min überquerte er als Zweiter des Gesamtlaufes und als Sieger seiner Altersklasse die Ziellinie. Jannis Aper folgte als Zehnter der Altersklasse nach 5:13min. Bei den Mädels wurde Swantje Keunecke Zwölfte ihrer Altersklasse in 5:43min. Unsere beiden Jüngsten liefen ein fantastisches Rennen. In einem spannenden vereinsinternen Duell behielt schließlich Stine Diekmann knapp die Oberhand und erkämpfte sich einen hervorragenden dritten Platz des Gesamtlaufes in 5:01min. Nur zwei Sekunden dahinter folgte Giovanna Burlone als Vierte.

Weiterlesen

Drucken