Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung 2020

Verfasst von Matthias Kahmann. Veröffentlicht in News-Schwimmen

Der Corona-Lockdown sorgte auch bei uns Schwimmern zur Absage der im März geplanten Jahreshauptversammlung. Kurz vor den Sommerferien konnte die Versammlung im großen Saal des Bürgerhauses nachgeholt werden.

Nach den Berichten des Vorstandes und des Kassenwartes beantragten die KassenprüferInnen die Entlastung von beiden für das Geschäftsjahr 2019. Die Versammlung entlastete beide einstimmig.

Wichtigster Tagesordnungspunkt war „Neuwahlen“.

Nach 10 Jahren gab Gerhard Hupke sein Amt als Abteilungsleiter aus gesundheitlichen Gründen auf. Er wird auch zukünftig mitarbeiten, jedoch nicht mehr in einer Hauptverantwortung. Jürgen Hille stellte sein Amt als Pressewart zur Verfügung und Ute Schinke schied als Kassenprüferin aus. Torsten Züchner dankte den dreien für ihr Engagement und überreichte Ihnen jeweils ein Präsent als Dankeschön.

Nach den Neuwahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

            Abteilungsleiter:                     Torsten Züchner

            Stellv. Abteilungsleiterin:       Angela Pein

            Organisation:                         Ilka Wille

            Kassenwart:                           Holger Ladenthin

            Schwimmwartin:                    Nicole Dams

            Kampfrichterobfrau:              Angela Pein

            Wasserballwart:                     Hans-Joachim Schinke

            Pressewart:                            Gerhard Hupke

            Schriftwartin:                         Carmen Weber

            EDV-Koordination:                 Stephanie und Matthias Kahmann

            Jugendwart:                          Mark-Fabian Slaby

            Seniorensprecher:                  Michael Pahlmann

           

Zur Revision sind bestellt:      Angelika Berger, Matthias Bittens, Detlef de Freese und Hans-Gerd Wiegand

Torsten Züchner und Gerhard Hupke schlossen die Versammlung mit Wünschen zur erfolgreichen Vorstandsarbeit und zum Erhalt der Gesundheit aller im Zeichen der Pandemie.

Gerhard Hupke

Pressewart

Drucken