Zwei neue Danträger beim Aikido

Heimspiel ausgenutzt

Am 11.10.2014 hatten wir auf Wunsch des Deutschen Aikidobundes erneut eine Danprüfung auf Bundesebene ausgerichtet. Zur Prüfung hatten sich insgesamt neun Aikidoka angemeldet.

Von uns waren Hans-Jürgen Bruder zum 2. Dan und Uwe Diers zum 1. Dan dabei. Alle Prüflinge legten eine gute Prüfung ab, so dass die Prüfungskommission allen Teilnehmern nur gratulieren konnte.

Mein Dank geht insbesondere an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieser Prüfungstag ein voller Erfolg geworden ist.

 

Drucken