Bericht vom Regionsvergleichsturnier

08.09.2018

Regionsvergleichturnier 2018 (Jahrgang 2005)Am Mittwoch den 3.10.18 fand in Emmerthal das alljährliche Regionsvergleichsturnier der Jungen und Mädchen statt. die Jahrgänge Jungs 2005 und Mädchen 2006 bekommen dort die Chance sich mit anderen Regionsauswahlmannschaften im direkten Vergleich zu messen. Ein Novum war, dass die Sichtungstrainer von den Teilnehmenden Spielern und Spielerinnen schon ein paar Leistungstests abnahmen. (Seilspringen, Standweitsprung und besondere Liegestütze)

Die vier Jungs aus Misburg schlugen sich dort nicht schlecht. Nicht nur, dass alle vier Spieler genügend Einsatzzeiten in den drei direkten Vergleichen gegen Weser-Schaumburg-Leine, Osnabrück und Süd-Ost-Niedersachsen bekamen, die Mannschaft aus Hannover gewann auch alle drei Spiele recht deutlich."Die Qualität in unserem Team war in der Breite schon deutlich höher, als beim Rest der anderen Regionen und auch in der Spitze hatten wir schon sehr starke Spieler an Bord" zieht der Trainer ein kurzes Fazit.

Lennart Berger und Basti Kupernagel haben sich auf den verschiedensten Rückraumpositionen sehr gut geschlagen und Knut Stasch spielte auf LA und RM ein ordentliches Turnier. Auch Nils Waterstrat im Tor hatte viel gute Momente. "Jetzt konzentrieren wir uns wieder als Mannschaft auf unsere nächsten Aufgaben", freut sich der Trainer aus Misburg auf das Ferienende, da wartet mit Soltau der nächste schwere Gegner auf die Jungs..

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok