20 Jahre Er & Sie Turnen

ie Er Sie – Gruppe kann auf schöne Jahre zurückblicken.

Im Jahre 1988 hatte Loni Engelhardt die freien Hallenzeiten genutzt, um eine neue Gruppe ins Leben zu rufen.

Es war ein mutiger Schritt, doch er gelang. Am 3. Oktober, einem Montag um 18:15 Uhr trafen sich acht sportbegeisterte Ehepaare / Paare, um sich gemeinsam fit zu halten. Eine neue Gruppe in der Turnabteilung unter dem Namen “Er & Sie” wurde gegründet.

Von Anfang an mischte diese flotte Truppe bei den damaligen Schauturnen in der Turnabteilung mit. Neben dem sportlichen Treiben und den kameradschaftlichen Miteinander entwickelte sich schnell eine große Begeisterung auch für Freizeitaktivitäten jeglicher Art. So kam es, dass Geburtstage der Sportkameraden in nettem Rahmen gefeiert wurden, was man teilweise mit der “Sektriege” belächelte und man war wohl gleichzeitig ein bisschen neidisch auf die erfolgreiche, gemeinschaftliche, sportliche Zusammenarbeit dieser Truppe. Ein Höhepunkt in der 20jährigen Geschichte der Er & Sie Turner war das Preisausschreiben unserer Sportfreundin Sabine Niebuhr-Woltersdorf zum 10jährigen Bestehen. Hier wurde aus mehreren Entwürfen aller Sportler ein Logo auserwählt, um mit einem gemeinsamen T-Shirt aufzutreten. Neben den sportlichen Betätigungen haben die Mitglieder in wechselnder Organisation Veranstaltungen, wie Wanderungen, Radtouren, Tagesfahrten, Wanderwochenendfreizeiten, Kegel- und Faschingsabende durchgeführt und an Aktionen auf dem Niedersächsischen Landesturnfest teilgenommen.

Seit dem 3. September 2007 ist diese Gruppe unter neuer Leitung. Irene Wendt hat mit viel Einsatz, Spaß und Freude die Nachfolge angetreten.

34 aktive Sportler-/ innen treffen regelmäßig montags bei Sport, Spaß und Spiel mit und ohne Handgeräten.

Dank des persönlichen Einsatzes aller feiert die Er & Sie Gruppe in diesem Jahr ihr 20jähriges Bestehen. An dem Gründungstag, 3. Oktober hatte sich die Sportfreundin Sabine etwas Besonderes ausgedacht.

Klick - vergrößern

Dazu trafen sich die Sportler um 11:45 Uhr an der Leinebrücke in Hannover, um zu einer dreistündigen Schifffahrt mit rustikalem Buffet auf Ihme, Leine und Kanal mit der „Wappen von Hannover“ aufzubrechen. Es war ein herrlicher sonniger Herbsttag, den man sich für ein solches Jubiläum nicht schöner wünschen konnte. Nachdem das Schiff abgelegt hatte begrüßte Sabine alle anwesenden Sportfreunde und gab einem kurzen Abriss über die vergangenen 20 Jahre ER & SIE Sport in Misburg. Sie hatte für alle eine Festschrift (Chronik über 20 Jahre Er & Sie Turnen) zusammengestellt. Auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Dankeschön den Sponsoren, die zum Gelingen der Festschrift beigetragen haben.

Bevor die Schlacht auf das leckere Buffet begann, folgten weitere Begrüßungsworte der ehemaligen Übungsleiterin und Gründerin Loni Engelhardt, sowie dem 1. Vorsitzenden der Turnabteilung Dieter Kempe.

Herzlichen Glückwunsch mit einem dreifachen “Gut Sport” für 20 Jahre Er & Sie - Turnen in Misburg.

 Text: SNW

Drucken