Zumba

Die Abt. Fitness & Turnen bietet nun auch einen Zumba Kurs an. Wenn Sie Spaß an rhythmischen Bewegungen haben, dann sind Sie herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzumachen.

 Zumba

 

Erläuterungen zu Zumba selbst

  • Zumba wurde 2001 von Beto Perez gegründet und ist ein Tanz- und Fitnessprogramm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik & Tanzstilen (70% Tanz und 30 % Fitness)
  • Jedes Lied folgt der Zumba-Formel:
    • Intermittierendes Training durch verschiedene Rhythmen der Tänze
    • Zu einem Tanz gibt es immer Grundschritte (diese sind immer gleich), zu denen verschiedene Armvariationen, Rhythmen etc. (auch je nach Fitnesslevel) dazu kommen
    • Stichwort „Choreographien“: Die Musik bestimmt die Bewegungen. Ein Lied wird unterteilt in Intro, Refrain, Strophe, Instrumentalteil etc., denen jeweils Schritte/Armvariationen zugeordnet werden
      • Wiederholungseffekt! Wiedererkennungswert!
    • Musik ist die „treibende Kraft“ von ZumbaJ. Sie wird während eines Kurses eigentlich nicht unterbrochen, sondern läuft permanent weiter, um kontinuierlich in Bewegung zu bleiben.
  • Spaß und Wohlfühlen sollen deutlich im Vordergrund stehen. Das heißt auch, wenn ihr das Gefühl habt, ihr kommt bei der ein oder anderen Sache nicht mit, versucht einfach in Bewegung zu bleiben und beim nächsten Mal klappt es dann (z. B. nur die Schritte durchführen und die Armbewegung erst mal weg lassen).

Es gibt kein Richtig oder Falsch!!!

  • Wichtig: bezogen auf die Anstrengung/euren Puls solltet ihr immer noch während des Trainings sprechen können. Fällt euch das schwer, ist die Anstrengung etwas zu hoch, dann bspw. marschieren auf der Stelle möglich oder nur die Schritte machen und die Armbewegungen weg lassen, jede/r macht so viel er/sie kann.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok