Jahreshauptversammlung 2018 - Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Verfasst von Kathrin Diele am . Veröffentlicht in Hauptverein-Neuigkeiten

Der Vorstand der Sportgemeinschaft Misburg konnte sich zur Jahreshauptversammlung 2018 über eine gute Beteiligung aus allen Abteilungen und eine gelungene Veranstaltung freuen. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Ebenso wurden die Finanzpläne einstimmig genehmigt.
Schinke JHV 2018Neben den versammelten Vereinsmitgliedern begrüßte der Vorsitzende Hans-Joachim Schinke, den Vorsitzenden der AMK, Patrick Hoare.

Patrick Hoare würdigte in seinem Grußwort die ehrenamtliche Arbeit, die in der SG Misburg von allen Verantwortlichen im vergangenen Jahr erbracht wurde und die vielen herausragenden sportlichen Leistungen der Sportlerinnen und Sportler des Vereines.

„Das Jahr 2017 war für unsere Sportgemeinschaft in ein sehr erfolgreiches Jahr“, betonte Hans-Joachim Schinke in seiner Eröffnungsrede. Unsere Sportler/innen haben mit ihren Erfolgen wieder gezeigt, wie gut, vielfältig und ehrgeizig bei uns Sport betrieben wird. Ganz besonders auch ein Verdienst der gut ausgebildeten und engagierten ehrenamtlichen Trainer und Trainerinnen. Und besonders erfreulich: der Verein wächst wieder. Nach Jahren des Rückgangs konnte auch erstmals wieder ein Anstieg der Mitgliederzahlen verbucht werden. Ein großer Erfolg für den Verein und die Bestätigung der guten Arbeit. Die vielen Ehrungen für besondere sportliche Erfolge sowie langjährige Vereinstreue und ehrenamtliches Engagement lieferten dafür den besten Beweis.

 

Hans-Joachim Schinke dankte zum Ende der Versammlung den Mitgliedern des Vorstandes und Frau Ruprecht (Geschäftsstelle) und allen ehrenamtlichen Funktionsträgern des Vereines ganz herzlich für die geleistete Arbeit. Alle haben in vielfältigen Funktionen hervorragende ehrenamtliche Tätigkeiten geleistet, als Übungsleiter, Kassenwarte, Jugendwarte, Sportwarte, Pressewarte, Webmaster, und viele weitere Funktionen im Hintergrund. Alle haben dazu beitragen, dass unsere SGM sich positiv weiter entwickelt hat und eine wesentliche Stütze und Komponente unseres Stadtteiles Misburg – und auch darüber hinaus - ist.

Drucken