Budo  Fitness  Handball  Leichtathletik weiss  schwimmen Tischtennis 

Fitness & Turnen > Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2021

Datum:

30.08.2021

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Bürgerhaus, Seckbruchstr.

Mitglieder

anwesend 46 Mitglieder, ein Gast und 2 Mitglieder des Hauptvorstandes

TOP 1. Begrüßung und Eröffnung

Um 19.00 Uhr eröffnet Regina Benecke die Sitzung. Regina begrüßt die Anwesenden und als Gäste des Hauptvereins H.-J. Krieghoff und H.-J. Schinke.

TOP 2. Gedenken der Verstorbenen

Es wird an die Verstorbenen gedacht. Insbesondere an Giesela v. Bollhöfer, Jutta Nolte, Edith Koppe und Detlef Janke.

TOP 3. Feststellung der Beschlussfähigkeit

Regina Benecke stellt fest, dass wir mit 46 stimmberechtigten Mitgliedern beschlussfähig sind. 

TOP 4. Genehmigung der Tagesordnung vom 10.07.2021 und des Protokolls der JHV vom 10.08.2020

Die Einladung wurde fristgerecht versandt, die Tagesordnung in der Presse und im Internet fristgerecht veröffentlicht. Die Tagesordnung und das Protokoll wurden einstimmig genehmigt. 

TOP 5. Grußwort  und Bericht des Vertreters des geschäftsführenden Vorstandes des Hauptvereins der SGM

Hans-Joachim Schinke teilt mit, dass es 3 Workshops gab: Steigerung des Wir-Gefühls, Entschädigung der ÜL-Pauschale und Öffentlichkeitsarbeit / Social Media.

Am 17.09.2021 findet im Bürgerhaus die JHV der SGM statt. Hans-Joachim bittet um rege Teilnahme.

TOP 6. Berichte

6.1. Abteilungsleitung

Regina berichtet über die Hallenschließung aufgrund von Corona. Es fanden Online-Turnstunden statt. Leider konnten nicht alle Mitglieder damit erreicht werden. Für die Kinder waren Übungsstunden gar nicht möglich.

Jetzt ist der Trainingsbetrieb wieder angelaufen. Es bleibt zur Zeit gültige Übungsstunden-Plan mit 30 Minuten Pause, zwischen den einzelnen Übungsstunden gültig.

In den Hallen gilt die 3G-Regelung, sowie die bekannten Abstand und Hygieneregeln

Es wird jetzt freitags von 16.30 bis 18.00 Uhr Yoga angeboten. ÜL ist Herr Olaf Steinl.

Die Mittwochsgruppe kann zur Zeit nicht in der Mühlenweg-Schule trainieren, da die Halle voraussichtlich erst nach den Herbstferien wieder zur Verfügung steht.

Regina macht darauf aufmerksam, dass es zu Ausfällen kommen kann, wenn keine ÜL zur Verfügung stehen. Die Suche nach ÜL erfolgt permanent.

Sandra Fuhrmann konnte für die Dienstagsfrauen von 18.00 bis 19.00 Uhr dauerhaft als ÜL gewonnen werden.

Sandy Bremersmann zieht sich als ÜL raus, leider wird sie langfristig nicht mehr zur Verfügung stehen.

Bzgl. des ÜL-Pauschale wird Regina “am Ball“ bleiben.

Der Mitgliederbestand insgesamt beträgt 1350, davon entfallen auf unsere Abteilung 517.

Regina dankt dem gesamten Vorstand, namentlich, für die sehr gute Zusammenarbeit.

Dieter ergreift das Wort und dankt Regina für Ihre Bereitschaft den Posten als Abteilungsleiterin wahrzunehmen und Ihren unermüdlichen Einsatz.

6.2. Kassenwartin

Brigitte Pein berichtet, dass es 19.150 € Einnahme gab und Ausgaben in Höhe von 19.421€ . Der Bestand am 31.12.2020 betrug 2.594€. 

6.3. Kassenprüferinnen

Christiane Baake teilt mit, dass aufgrund von Corona alles etwas anders war. Die Kasse wurde geprüft und es keine Unregelmäßigkeiten gab. 

6.4. Pressesprecherin

Dagmar Gralla berichtet, dass die geschriebenen Beiträge an die Presse und den Internetbeauftragten von ihr weitergeleitet wurden.  

6.5. Internetbeauftragter

Horst informiert, dass aufgrund von Corona mehr Arbeit zu leisten ist, da sich ständig etwas ändert.

6.6. Berichte aus den Gruppen

Die Mittwochsfrauen sind enttäuscht, da sie von dem Hallenausfall –Mühlenweg-Schule- sehr betroffen sind. Das Online-Angebot von Sandy können nicht alle Teilnehmerinnen wahrnehmen. Leider besteht zur Zeit keine andere Möglichkeit Hallenzeiten zu erhalten. (Es wurden Zeiten am Kronsberg angeboten, die die Gruppe nicht wahrnehmen möchte). Die anderen Hallenzeiten, die der ÜL angeboten wurden, wurden ebenfalls nicht angenommen. Regina wird mit Sandy klären, welche Möglichkeiten noch in Frage kommen.

Nutzungsentgelte werden aufgrund von Corona nicht an die Stadt gezahlt. Ein etwaiger Beitragsnachlass oder Gutschrift kann nur auf der Mitgliederversammlung der JHV des Hauptvereins beschlossen werden.

TOP. 8 Entlastung des Vorstandes

Herbert Benning stellt den Antrag den Vorstand zu entlasten. Der Antrag wird mit 45-Ja-Stimmen und 1-Enthaltung angenommen.

TOP. 9 Anträge

Keine

TOP. 10  Verschiedenes

Es wird nach unserem 125iges Bestehen gefragt. Ursprünglich war für Juni 2021 ein großes Fest geplant. Die Feierlichkeiten müssen coronabedingt ausfallen. Als kleine Entschädigung wurde die Jahresbroschüre in DIN 4 Format und Hochglanz gedruckt und jedem Mitglied per Post übersandt.

Ende ca. 20.05 Uhr

Für das Protokoll: Annegret Müller               

Drucken

Fitness & Turnen > Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Hannover, den 01.07.2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) der Abteilung Fitness & Turnen, SGM

Liebe Turnfreundin, lieber Turnfreund,

nun ist dies schon die 2. JHV, die erst im Sommer und unter den Einschränkungen der Covid-19-Pandemie stattfinden wird. Auch wenn die Zahl der Geimpften steigt, sollten wir nicht nachlässig werden. Die Delta-Variante ist auf dem Vormarsch, und auch Geimpfte können das Virus weitergeben. Daher wird diese JHV wie letztes Jahr im Bürgerhaus unter geltenden Abstands- und Hygieneregeln stattfinden.

Wir laden also herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am

Montag, den 30.08.2021 um 19.00 Uhr  im Bürgerhaus Misburg (Seckbruchstr.) ein.

 

Tagesordnung:

Weiterlesen

Drucken

Fitness & Turnen > Online-Sport

Online-Sport


Die Abteilung Fitness & Turnen macht Ihnen bzw Euch folgende kostenlose Angebot:

 

 

 

 

Sandy Bremersmann

 

Online-Sport
mit Sandy Bremersmann

bis auf Widerruf jeweils

dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr Reha-Sport

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Computer (oder auch ein Smartphone) mit Internetzugang und mit Lautsprecher. Eine Kamera oder ein Mikrofon sind nicht erforderlich und sollten während der Sportstunde ausgeschaltet sein.

Für die Teilnahme am Online-Reha-Sport ist anders als beim Reha-Sport in der Halle kein Reha-Sport-Formblatt 56 erforderlich.

Voraussetzung ist außerdem eine Anmelden  bei www.skype.com

Anleitung für die Internet-Skype-Sportstunde von zuhause aus:
1. Falls noch nicht geschehen, einmalig unter www.skype.com Skype herunterladen,
2. "Anmelden" wenn Konto schon vorhanden oder auf "Erstellen" gehen,
3. Sandy dann den "Benutzernamen" mitteilen, den sie dann der Sportgruppe SGM hinzufügt.
4. Sandy verschickt dann eine Einladung über Skype an die Teilnehmer und dann kann`s losgehen.
5. Fragen beantwortet Sandy unter der Telefon-Nr 0170 522 32 15 sowie über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sandy Bremersmann weist außerdem darauf hin, dass man mittels eines Adapterkabels vom Laptop, PC, Tablet, Ipad zum TV Gerät die Skype Sportstunde auch auf dem Fernsehgerät abspielen kann.

 

 

 

Online-Sport

 

Außerdem findet man im Internet eine Vielzahl von weiteren Angeboten. Zum Ansehen ist keine Anmeldung und keine besondere Software erforderlich. Nachfolgend zwei dieser vielen Angebote:

 

 

 

 

NTB zu Hause

 

NTB zu Hause

Videos des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) zum Mitmachen

Für alle, die wegen der Corona-Pandemie nicht in den Sporthallen gemeinsam ihr Training machen möchten, hat der NTB unter dem Motto "NTB zu Hause - Zeit für Fitness" im Internet viele Videos mit sportlichen Übungen zum Mitmachen bereitgestellt. Zum Ansehen der Videos bitte hier klicken.

 

 

 

Sofa-Sportstunde

 

Sofa-Sportstunde für Seniorinnen und Senioren

Videos von Stadt und Region Hannover (Hannover.de)


Das vom städtischen Fachbereich Sport, Bäder und Eventmanagement im Frühjahr 2020 initiierte Format ermöglicht Senioren wieder ein Sport- und Bewegungsprogramm im heimischen Wohnzimmer. Die Videos können Sie nicht nur im Internet, sondern auch im Programm des Fernsehsenders h1 ansehen und zwar montags bis mittwochs und freitags bis sonntags jeweils um 15.00 Uhr und um 18.30 Uhr und donnerstags um 15.00 Uhr und um 18.15 Uhr.

Weitere allgemeine Informationen zur Sofa-Sportstunde erhalten Sie hier.

Zu den 20 Videos der ersten Staffel geht es hier.

Zu den am 8. Februar begonnenen Videos der zweiten Staffel geht es hier.

 

Mehrere Sofa-Sportstunden der zweiten Staffel sind von unseren Übungsleiterinnen Sandy Bremersmann, Ann-Cathrin Specht und Helga Drimalla geleitet worden.

Die Folgen 17 und 18 zeigen die Sofa-Sportstunden mit Ann-Cathrin Specht, die Folgen 19 und 20 zeigen die Sofa-Sportstunden mit Helga Drimalla, die Folgen 23 und 24 zeigen die Sofa-Sportstunden mit Sandy Bremersmann.

Drucken

Fitness & Turnen > Mitteilung des Vorstandes

 

Liebe Mitglieder der Abteilung Fitness & Turnen,

sicher haben Sie das Infektionsgeschehen verfolgt und haben die Nachricht bereits erhalten, dass der Sportbetrieb AB SOFORT eingestellt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie aber zumindest online weiter mit uns Sport machen können!!  Falls Sie Interesse haben, informieren Sie sich bitte über unsere Homepage über die Zeiten und Vorgehensweise des Online-Sportangebotes!! Außerdem finden Sie hier einen Link zu Sportvideos!!

Beim letzten Kinderturnen am Montag den 26.10  ist außerdem ein Sportspiel für zuhause ausgeteilt worden, damit sie wenigstens zuhause die Kinder in Bewegung halten können. Falls Sie dieses nicht erhalten haben, können Sie sich ein Exemplar vor der Geschäftsstelle abholen. Im Internet gibt es außerdem auch einige Videos für Sportangebote mit Kindern. Vielleicht haben Sie Lust, diese gemeinsam mit Ihren Kindern auszuprobieren. 

Bleiben Sie gesund!!

mit sportlichen Grüßen, 

Regina Benecke
Abteilungsleitung Fitness & Turnen, SGM

Drucken

Fitness & Turnen > Beitragsreduzierung

Die Mitglieder der Sportgemeinschaft Misburg haben bis heute ihren vollen satzungsgemäßen Mitgliedsbeitrag zahlen müssen, aber viele Wochen lang wegen der Corona-Pandemie keinen Hallensport betreiben können. Das verstehen viele Mitglieder nicht bzw finden das unausgewogen.

Der erweiterte Vorstand des Hauptvereins der Sportgemeinschaft Misburg (SGM) hat deshalb beschlossen, auf seiner nächsten Jahreshauptversammlung (JHV) eine Reduzierung des Mitgliedsbeitrages vorzuschlagen. Diese Reduzierung muss in der JHV von ALLEN Mitgliedern genehmigt werden.

Eine JHV des Hauptvereins kann aber erst stattfinden, wenn alle JHV der einzelnen Abteilungen einschließlich Fitness & Turnen durchgeführt wurden. Corona-bedingt gibt es für die JHV noch keine Termine.

 

 

 

Drucken

Fitness & Turnen > Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2020

Ergebnisprotokoll der Jahreshauptversammlung (JHV) der Abteilung Fitness & Turnen 2020

Datum:          10.08.2020      Uhrzeit:     19.00 Uhr
Ort:                Bürgerhaus Misburg, Seckbruchstr.
Teilnehmer:    33 (1 Gast, H.-J. Schinke)

 

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung

Um 19.02 Uhr eröffnet Dieter Kempe die Sitzung. Dieter begrüßt die Anwesenden und als Gast des Hauptvereins H.-J. Schinke. Dieter gibt die Verhaltensmaßnahmen bzgl. der Corona Pandemie der Stadt bekannt.

TOP 2 Gedenken der Verstorbenen

Es wird an die Verstorbenen gedacht.     

TOP 3 Feststellen der Beschlussfähigkeit

Dieter Kempe stellt fest, dass wir mit 32 stimmberechtigten Mitgliedern beschlussfähig sind.

TOP 4 Genehmigung der Tagesordnung vom 10.08.2020 und des Protokolls vom 27.03.2019

Die Tagesordnung und das Protokoll wurden einstimmig genehmigt.

TOP 5 Grußwort und Bericht des Vertreters des geschäftsführenden Vorstandes  des Hauptvereins

H.-J. Schinke begrüßt alle anwesenden Mitglieder. Hans-Joachim teilt mit, dass er sich freut wieder einmal an unserer Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Das Jahr 2019 war unspektakulär bis zum Lock down aufgrund der Corona Pandemie. Es fanden von 16 Vereinen Videokonferenzen statt um weitere Vorgehensmaßnahmen zu erörtern. Der TUS Wettbergen und die SG Misburg sind finanziell gut dabei weggekommen. Bis Jahresende sind keine Nutzungsentgelte für die Anmietung der Sportstätten zu zahlen. Hans-J. wird für die JVH der SGM am 28.08.2020 einen Antrag auf Beitragsermäßigung für ein Vierteljahr stellen. 

 

TOP 6 Berichte

TOP 6.1 Abteilungsleitung

Dieter teilt mit, dass Regina aus familiären Gründen verhindert ist an der JVH teilzunehmen und er, als 2. Vorsitzender die Leitung der Versammlung übernommen hat. Regina hat einen drei seitigen Rückblick geschrieben, der dem Protokoll beigelegt wird. Dieter zitiert einiges aus den einzelnen Punkten. Weiterhin teilt er mit, dass der gesamte Vorstand gerne mit Regina zusammen arbeitet und dankt Regina für die gute Vorstandsarbeit. Sie leitet die Abteilung Fitness & Turnen jetzt seit 2016. Vielen Dank dafür.

TOP 6.2 Kassenwartin

Brigitte Pein berichtet, dass der Bestand zum 1.1.2019 ein Guthaben von 5.329 EUR ausweist. Der Bestand am 31.12.2019 betrug 6.365 EUR.

TOP 6.3 Kassenprüferin

Rosemarie Altmann teilt mit, dass die Kasse geprüft wurde und es keine Unregelmäßigkeiten gab. Alle Belege waren vollständig und übersichtlich. Vielen Dank für diese Arbeit, Brigitte. Dieter bedankt sich auch im Namen des Vorstands.

TOP 6.4 Pressewart

Unsere Pressewartin befindet sich z.Zt. im Urlaub. Sie ließ folgendes ausrichten: Hin und wieder wurden kleine Beiträge zu unseren außersportlichen Unternehmungen wie Spargel- und Weihnachtsfahrt mitgeteilt. Für neue Kurse wurden Werbeflyer entworfen und verteilt. Die Beiträge wurden auch auf unserer Homepage veröffentlicht.

TOP 6.5 Internetbeauftragter

Horst Groß teilt mit, dass die Jahresbroschüre bereits vorliegt. Seit der Corona Pandemie ist die Arbeit sehr aufwendig, da ständig neue, geänderte Mitteilungen eingestellt werden müssen. Um immer aktuell informiert zu sein, sollten die Mitglieder die Homepage unsere Internetseite häufiger besuchen. Diese ist nicht über „Google“ zu erreichen. Im Namen des Vorstands, vielen Dank für die Arbeit.

TOP 6.6. Berichte aus den Gruppen

Sandy Bremersmann meldet sich für die Mittwochsgruppe, Halle III zu Wort. In Halle III war die 1. Woche nach dem Lock down Sport möglich. In der 2. Woche wurden sie von dem  2. Verein TKH (dieser teilt sich die Halle mit der SGM) nicht mehr eingelassen. Lt. der Stadt Hannover darf nur ein Verein die Halle nutzen, auch wenn diese geteilt werden kann. Dieter verliest die E-Mail an den Vorstand unserer Abteilung von Sandy Bremersmann und Angelika Blank. Regina hat den Hauptvorstand hierüber informiert. Ingrid Quardt, Sandy Bremersmann und der Hauptverein haben mit der Stadt Hannover gesprochen. Beide Vorstände (SGM + F&T ) haben alles getan, um die Entscheidung zu ändern. Außerdem wurden verschiedene Vorschläge gemacht - zuletzt das Angebot freitags in Halle 1 zu trainieren, da kein Kinderturnen stattfindet. Außerdem wurde der Gruppe geraten, mit den Mitgliedern des TKH über eine wechselnde Benutzung zu sprechen.

 

TOP 7 Aussprache zu den Berichten

Gerd Grobe bedankt sich beim Vorstand für die Glückwünsche zu seinem 80igsten Geburtstag.  Gerd hat sich Gedanken für das Kinderturnen gemacht und schlägt vor, die Gruppe von 24 Kinder in 4 Gruppen a 6 Kinder mit Stationsturnen (bei Wechsel der Stationen, erfolgt eine Desinfizierung) zu unterhalten. Z.Zt. ist die Idee nicht durchführbar, da nach jedem Kind die Station desinfiziert werden muss. Die einzige Möglichkeit, um Turnen anzubieten, besteht darin, die Übungsstunden nach draußen zu verlagern. Die Sportgeräte der Stadt (Ringe etc.) in den Hallen dürfen nicht genutzt werden.

TOP 8 Entlastung des Vorstandes

Georg Becker stellt den Antrag den Vorstand zu entlasten und weist  darauf hin, wie viel Arbeit in der Vorstandsarbeit steckt. Die Entlastung wird mit 37 Ja-Stimmen und 5 Enthaltungen erteilt.

 

TOP 9. Wahl einer Versammlungsleitung

Georg Becker wird einstimmig, mit 32 Ja-Stimmen, gewählt.

Georg dankt dem Vorstand im Namen der Mitglieder für die geleistete Arbeit. Für die 3. Kassenprüferin steht Ute Hamann und als stellvertretene Schriftführerin steht Dagmar Gralla nicht mehr zur Verfügung. Es wird eine Blockwahl gewünscht. Georg Becker fragt die Mitglieder, ob sie mit der Blockwahl einverstanden sind. Der Vorschlag wird einstimmig angenommen.

 

TOP 10 Neuwahl des Abteilungsvorstandes

Georg fragt die Mitglieder, wer mit der Wahl des Abteilungsvorstands in der bekannten Konstellation einverstanden ist.

27 Ja-Stimmen, 0 Gegenstimmen, 5 Enthaltungen. 

Alle Gewählten haben die Wahl angenommen.

Georg dankt für die Vorstandsarbeit, die nicht immer leicht ist, es allen recht zu machen.

Dieter dankt den Mitgliedern für ihr Vertrauen und teilt mit „Wir brauchen Euch“.

 

Top 11. Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

TOP 12. Verschiedenes

H-J. Schinke teilt mit, dass die JHV der SGM diesmal ohne Ehrungen erfolgt. Der Saal wird mit 90 Stühlen und 10 Stühlen u. Tische für das Podium bestückt.

Ende 20.15 Uhr                                        Für das Protokoll: Annegret Müller

 

Drucken

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies