Erfolgreiche Teilnahme beim LSN OPEN DREI im Sportleistungszentrum Heidberg in Braunschweig

Nach wie vor zwingt die Pandemie den Schwimmsport zum Stillstand. Mit Ausnahmen für die absolute Leistungsklasse (z.B. Olympia-Qualifikation, Europameisterschaften und vielleicht Olympiade) gibt es für alle anderen keine Vergleichswettkämpfe, sind Meisterschaften für das Jahr 2021 abgesagt.

Der Landesschwimmverband Niedersachsen hatte seineAktiven in den Kadern auf Bundes- und Landesebene zum dritten internen Vergleichswettkampf vom 28.05. bis 30.05.2021 nach Braunschweig eingeladen. Fünf Aktive der SG Misburg waren erfolgreich am Start. Gewertet wurde im Rahmen der „Offenen Klasse“ – keine Trennung in Altersklassen.

Malin Grosse

1. über 200 m Lagen in 2.23.03 Min

1. über 50 m Brust in 0.34.03 Min

1. über 100 m Brust in 1.13.22 Min

1. über 100 m Brust in 1.12.21 Min (im zweiten Wettkampf)

Rebekka von Klaeden

3. über 50 m Brust in 0.37.21 Min

3. über 50 m Rücken in 0.35.11 Min

4. über 200 m Rücken in 2.39,51 Min

5. über 100 m Brust in 1.21.36 Min

Cecilie von Klaeden

2. über 400 m Lagen in 5.50.85 Min

4. über 100 m Brust in 1.20.78 Min

6. über 100 m Freistil in 1.02.72 Min

7. über 50 m Freistil in 0.28.26 Min

7. über 200 m Lagen in 2.28.67 Min

Sofia Yastrebova

8. über 200 m Rücken in 2.58.37 Min

18. über 100 m Freistil 1.15.64 Min

Michael-Christoph Knoll

6. über 50 m Schmetterling 0.28.83 Min

12. über 100 m Freistil in 0.58.21 Min

Gerhard Hupke

Pressewart

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies