Landes-Kurzbahn-Meisterschaften im Stadionbad Hannover vom 13. und 14.11.2021 Malin Grosse und Cecilie von Klaeden räumen ab!

LSN Logo

Nach den Landes-Kurzbahn-Meisterschaften der Jüngeren eine Woche zuvor, war die SGS Hannover Ausrichter für älteren Sportler*innen. Insgesamt waren 18 SGS-Aktive, davon 7 Aktive der SG Misburg am Start. Alle schwammen schnelle Zeiten mit vielen Bestzeiten und herausragenden Platzierungen. Neben der Jahrgangswertung wurden die erzielten Zeiten in der Offenen Klasse gewertet. Und mit diesen Zeiten erfolgte die Qualifikation für die ausgeschriebenen Finale einiger Wettkämpfe. Besonders herausragten Malin Grosse und Cecilie von Klaeden. Sie krönten Ihre Leistungen mit mehreren Landesmeistertitel.

 

Malin Grosse gewann die Finale in der Offenen Wertung überMalin LSN KUBA 2021
100 m Schmetterling,   in 01:02,17 min,
100 m Lagen,                 in 01:04,93 min,
100 m Brust,                  in 01:08,43 min und
200 m Brust,                  in 02:28,26 min,
außerdem wurde sie Landesmeisterin bei den Juniorinnen über
100m Schmetterling,    in 01:03,44 min,
100 m Lagen,                 in 01:05,97 min,
100 m Brust,                  in 01.10,17 min und
200 m Brust,                  in 02:28,26 min,
die Silbermedaille gewann sie über
100 m Freistil, in 00:57,80 min.
Cecilie von Klaeden gewann in der Jahrgangswertung 2008 die Titel über
50 m Schmetterling      in 00:29,60 min,
100 m Schmetterling    in 01:05,94 min und
50 m Freistil                   in 00:27,30 min
die Silbermedaille gewann sie über
100 m Freistil                 in 01:00,11 min und
100 m Lagen                  in 01:08,91 min
Bronze erschwamm sie über
200 m Lagen                  in 02:31,77 min.
Bemerkenswert war ihre Qualifikation für die Finale über 100 m Schmetterling (4.Platz), 50 m Freistil (7.Platz) und 50 m Schmetterling (6.Platz).
Rebekka von Klaeden gewann in der Jahrgangswertung 2006 die Silbermedaille über
100 m Schmetterling    in 01:12,94 min.
Ben Valentin Weyland gewann in der Jahrgangswertung 2007 Bronze über
200 m Lagen                  in 02:25,00 min und
400 m Lagen                  in 05:11,06 min.
Ebenfalls am Start waren Emily Flucht (9.), Michael Christoph Knoll (5.) und Nico Mix (7.).
Mit ihren geschwommenen Zeiten erreichten sie gute Platzierungen.
Wir gratulieren allen zu den tollen Leistungen.
Gerhard Hupke
Pressewart

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies