Ein Hauch von Bundesliga für zwei Handballer der SG Misburg

Nicht nur die Hobbyteams starten in die Vorbereitung auf die im
September startende Handballsaison, auch die Bundesligisten sind auf
der obligatorischen Tour mit vielen Testspielen. Hamed ben Brahim
und Martin Triadan, die beiden Spitzenschiedsrichter der SG Misburg,
bekamen die Chance bei zwei solcher Spiele die Leitung zu übernehmen.
Am Samstag, dem 07.08.2021 und 14.08.2021 spielten folgende Teams unter
der Leitung der beiden Urgesteine aus Misburg:

HC Eintracht Hildesheim gegen TuS Nettelstedt Lübbecke 25:30
HSG Nordhorn Lingen gegen TuS Nettelstedt Lübbecke 25 : 25

Nettelstedt/Nordhorn

„Wir hatten schon vor Corona im Jahr 2019 ein Spiel zweier Teams aus
der zweiten Bundesliga. Damals pfiffen wir in Nordhorn einen Test
zwischen der HSG Nordhorn und Tusem Essen. Das wir jetzt sogar Spiele
mit Beteiligung aus der ersten Bundesliga übernehmen dürfen ist
spannend", meint Hamed ben Brahim, der mit seinem Gespannpartner schon
einige Jahre in der Oberliga der Männer in Niedersachsen unterwegs ist.
Nettelstedt/Nordhorn
„Obwohl in solchen Spielen der Handball nicht neu erfunden wird, ist
man schon etwas aufgeregt. Wir treffen dort auf gestandene
Bundesligaprofis und deren Trainer, die man sonst nur bei Sky im
Bezahlfernsehen zu sehen bekommt. Diese Jungs hautnah zu erleben ist
schon ein schönes Erlebnis", freut sich Martin Triadan der selbst auch
schon viele Jahre an der Pfeife unterwegs ist.
Nettelstedt/Nordhorn
„Im Fernsehen wirken Bundesligapartien immer sehr spannend und
aufregend. Das liegt unter anderem daran, dass man ständig das
komplette Spiel im Blick hat. Vor Ort als Beteiligter nah am Geschehen,
ist so ein Spiel komplett anders. Robert Weber einen 7-Meterwurf
anzupfeifen ist dann schon fast normal
und was viele nicht wissen, im Fernsehen wirken die Jungs auch meist
größer als sie sind", stellen Martin und Hamed fest.
Nettelstedt/Nordhorn
Beide Schiedsrichter der SG Misburg nehmen viel aus solchen Spielen
mit, da sie die direkte Kommunikation mit Spielern und Trainern aus dem
Profibereich bekommen und sich ab und an selbst noch einige Dinge
abschauen.
Nettelstedt/Nordhorn
„Martin und ich beobachten schon das Aufwärmprogramm der Profiteams
sehr genau, einiges kommt uns bekannt vor, andere Dinge nehmen wir mit
in unser eigenes Training und versuchen so immer Neues in das
A-Jugendtraining unserer eigene Jungs einzubauen", spricht Hamed ben
Brahim
Nettelstedt/Nordhorn

„Ich hoffe ja, dass auch wieder jüngere Handballer und
Handballerinnen Spaß am Schiedsrichten bekommen, denn so abgedroschen
es klingt, ohne Schiedsrichter gäbe es keine Spiele im Wettkampf, egal
in welcher Sportart. Und Hamed und ich sind ja schon fast am Ende
unserer aktiven Handballaktivitäten angelangt", schmunzelt Martin
Triadan
Nettelstedt/Nordhorn
Nettelstedt/Nordhorn Nettelstedt/Nordhorn
Nettelstedt/Nordhorn Nettelstedt/Nordhorn
Nettelstedt/Nordhorn Nettelstedt/Nordhorn
Nettelstedt/Nordhorn Nettelstedt/NordhornNettelstedt/Nordhorn
Nettelstedt/Nordhorn Nettelstedt/Nordhorn

 

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies