Belüftung in der Sporthalle 1

Uns erreichen immer wieder Fragen nach der oft nicht optimalen Lüftungssituation in der Sporthalle 1, insbesondere im Gymnastikraum bei hohen Außentemperaturen im Sommer.

Daher an dieser Stelle eine kurze Information für alle Sportler, die in der Halle 1 Sport treiben:

Beim damaligen  Umbau der Halle wurde aus kosten- und energiesparenden Gründen auf eine Klimaanlage verzichtet. Stattdessen ist eine Umluftanlage installiert worden. Die vermeintlichen Ventilatoren sind keine, sondern nur Luftleitbleche, die die einströmende Luft verwirbelt und den Zug im Raum minimiert.

Um zu überprüfen, ob die Anlage in Betrieb ist, lohnt ein Blick in den offenen Geräteraum. Rechts um die Ecke ist ein kleiner grauer Kasten mit schwarzer Taste und grüner Leuchte. Ist diese hell, läuft die Anlage. Wenn nicht, einfach Knopf drücken. Leider hilft das im Sommer nicht sehr viel, auch weil nicht gelüftet werden kann. Anträge der SGM auf Installation von Beschattungseinrichtungen durch Lamellen oder Reflexionsfolie wurden mehrfach gestellt und abgelehnt.

Wir werden also leider weiter mit der Situation leben müssen.

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies