Waldstr.9 , 30629 Hannover 0511 58 78 18 info@sgmisburg.de

Wasserballer erfolgreich in die Sommerpause

Leider sind die beiden Sonntagsspiele abgesagt und verlegt worden, sodass die Partien gegen Laatzen und Nienburg nun am 20.08. und 27.08. im Hallenbad Misburg stattfinden werden.

Zuvor mussten wir im wie immer eiskalten Leinhäuser Bad gegen den RSV eine deutliche Niederlage hinnehmen. Mit nur neun Spielern angereist, hatten wir von Anfang an das Nachsehen und verloren mit 15:5. Einziger Lichtblick war, dass unser Youngster Matthis dort sein erstes Tor in der Herrenmannschaft erzielte. Das kann gerne so weiter gehen Matthis💪

zumLghArtikel

Aber nun zum erfolgreichen Spiel am Donnerstagabend gegen SV Aegir/Langenhagen.

Bei der Vielzahl von Spielern, gingen uns fast die Kappen aus. Coach Kai begrüßte einen neuen Spieler in unseren Reihen. Niklas Ahlert ergänzt jetzt unsere Offence, was er gleich mit einem Einstand mit vier!! Toren unter Beweis stellte. Herzlich willkommen.

Zunächst entwickelte sich das Spiel aber zu einem wahren Chancengrab. Coach Kai konstatiert leicht säuerlich, dass wir schon zu Beginn des zweiten Viertels mit 8:1 hätten führen müssen. Tatsächlich war es ein müdes 2:1, weil Benni einmal trocken und kompromisslos am Center vollstreckte und Lukas nach einer Balleroberung am Mittelkreis den Konter selbst abschloss.

Danach konnten wir uns nach Toren von Timm und erneut Center Benni auf 4:2 absetzen.

Unser Keeper Simon war in jeder Situation auf Ballhöhe und hat mit seinen überragenden Paraden dafür gesorgt, dass das Spiel nicht vor der Halbzeit schon zugunsten der Gäste entschieden war.

Im dritten Viertel erstaunte der sonst souveräne Schiedsrichter beide Seiten mit erstaunlichen Regelauslegungen, was fast zu einem ruppigeren Spiel geführt hätte. Aber die Coaches Kai und Rene von den Gästen wirkten beruhigend auf die Akteure ein und wir spielten wieder nur Wasserball….

Dennoch gelang den Gästen überraschend der Anschluss bzw. der Ausgleich zum 5:5. Nun kam aber die Zeit, die Coach Kai als „Power Play“ ausrief. In schneller Folge machten Niklas mit seinen vier Toren, Lukas und Benni alles klar und sorgten für den Endstand von 10:7.

Am Protokolltisch wurden wir erneut von Sabine, Jürgen und Christian unterstützt. Vielen euch dreien.

Die Mannschaft: Simon Golly (TW), HaJo Schinke, Mark Slaby, Lukas Dierks.Frank (2), Niklas Ahlert (4), Fabian Jentsch, J.C. Isenbarth, Timo Schröder, Timm Buhmann (1), Benjamin Geese (3), Dimitri Sklovsky, Jan Schinke, Axel Becker. Trainer Kai Schinke

Kontakt Formular Hauptverein

Hier gerne Fragen rund um den Verein SG Misburg

 

Adresse

SG Misburg
Waldstr.9, 30629 Hannover

  0511 58 78 18

  info@sgmisburg.de

siehe Kontakt

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite (z.B. die Wegbeschreibung) zur Verfügung stehen.