Waldstr.9 , 30629 Hannover 0511 58 78 18 info@sgmisburg.de

Am Samstag den 11.05. 2024 stand das Verbandsfinale der Mini-Meisterschaften im Tischtennis an. Ausrichter dieser Veranstaltung war die SG Misburg in Zusammenarbeit mit dem Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN).

Die Mini-Meisterschaften sind eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im Sport überhaupt. Teilnehmen können alle Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren, die bislang keine Spielberechtigung für einen Verein besitzen. Dabei ist es egal ob man bereits häufiger, selten oder nie einen Schläger in der Hand gehalten hat. Der Spaß und die Freude am Tischtennis stehen hier im Vordergrund.

Über einen Orts-, Kreis- und anschließenden Bezirksentscheid haben sich 64 Kinder aus ganz Niedersachsen für den Verbandsentscheid in Misburg qualifiziert.

Die Mädchen und Jungen haben getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen in Gruppenphasen und einem anschließenden KO-System ihre Sieger*innen ausgespielt. Vor den Augen zahlreicher stolzer Eltern, Betreuer und Geschwister gab es großartige Ballwechsel und viele spannende Spiele zu sehen. Es wurde um jeden Ball gekämpft und alle gaben ihr Bestes.

Bei den Mädchen in der Altersklasse bis 8 Jahre gewann  Tilda Rose von Blau-Weiß Hollage in einem spannenden Finale im entscheidenden 5 Satz gegen ihre Vereinskameradin Alva Bettin.
Siegerin der Altersklasse 9-10 bei den Mädchen wurde Carina Beckersjürgen von der TSG Dissen die ohne einen Satzverlust am gesamten Turniertag im Finale in 3 Sätzen gegen Katy Brinkmann aus Wetschen gewann und  am Ende die Goldmedaille entgegen nehmen konnte.

Als Sieger bei den Jungen in der Altersklasse bis 8 Jahre ging Konstantin Kindlein aus Hannover hervor. Auch er gab im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Im Finale setze er sich in 3 Sätzen gegen Jamie Jay Stang von der TSG Hatten-Sandkrug durch.
Bei den Jungen der Altersklasse 9 - 10 Jahre spielten sich die Zwillinge Mats und Luis Wilkens vom SV Blau-Weiß Ramsloh bis ins Finale, bei dem Luis letztendlich in 4 Sätzen gewann.

Da sich jeweils nur 1 Mädchen und 1 Junge für das Bundesfinale, welches im Juni 2024 im Beratzhausen bei Regensburg stattfinden wird, qualifizieren können, gab es zum Abschluss noch das „Superfinale“. Dort gewann Carina in 3 Sätzen gegen Tilda. Konstantin gewann ebenfalls in 3 Sätzen, gegen Luis.

Wir wünschen Carina Beckersjürgen und Konstantin Kindlein viel Erfolg und Spaß bei dem Bundesfinale!!

 

Kontakt Formular Abt. Tischtennis

Hier gerne Fragen rund um die Abt. Tischtennis

 

Adresse

SG Misburg
Waldstr.9, 30629 Hannover

  0511 58 78 18

  info@sgmisburg.de

siehe Kontakt

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite (z.B. die Wegbeschreibung) zur Verfügung stehen.