Budo  Fitness  Handball  Leichtathletik weiss  schwimmen Tischtennis 

Tag der Niedersachsen

Es hat sich herumgesprochen - die Misburger Judoka können Veranstaltung! Das weiß auch der NJV (Niedersächsischer Judo-Verband) und hat nicht zum ersten Mal die Bitte um Mitarbeit bei Planung, Organisation und Umsetzung bei der Präsentation auf dem Tag der Niedersachsen an uns herangetragen. Von der Zusage wurde aus Erfahrung ausgegangen. Die Besprechungen der Projektgruppe fanden alle Online statt, zum Ende zusätzlich durch Lothar verstärkt. Neben Personal stellten wir auch Matten für unterschiedliche Vorführungen auf der Podestfläche zur Verfügung.

Für uns begann der TdN schon am Donnerstag, mit dem Abholen der Matten durch den Veranstalter. Superpünktlich!

Am 10.6. waren die Aktiven um 15 Uhr vor Ort - es wurde aufgebaut. Was auch sehr zügig ablief, auch an den anderen Tagen. Die Resonanz bei den Mitmachaktionen war besonders bei den Kindern sehr groß. Ramona, Hans-Jürgen, Lothar, Kevin und Hans-Werner waren über die drei Tage gut beschäftigt, haben sich als Safari-Guides bewährt und waren mit viel Spaß (und Schweiß) dabei. Das ausgesprochen gute Wetter trug erheblich zum Gelingen bei - auch wenn es dann auf der Matte ziemlich warm wurde. Das musste auch unser DJB-Maskottchen "Yoko" feststellen, dem unter der Maske ziemlich warm wurde. Aber die Banane zur Belohnung half dann doch.

 

 

Allen beteiligten Misburger Judoka ein ganz dickes Dankeschön für die so aktive Mitarbeit. Die nötige Erholung findet dann wieder beim Training statt. Wer jetzt auch probieren möchte wie sich Judo anfühlt,  kann dies bei uns umsetzen. Trainingszeiten für Kinder unter 6 Jahren ist Montags von 17 - 18 Uhr, ab 19:30 Uhr können  Jugendliche und Erwachsene üben. Am Dienstag geht das Training für Kinder ab 6 Jahren von 17 - 18, ab 10 Jahren von 18 - 19:30 Uhr (2 Gruppen). Donnerstag ab 17 Uhr die gleichen Gruppen, von 19:30 - 21 Uhr Jugendliche und Erwachsene. Einfach mal vorbeischauen.

 

Sparten-Leitung Judo

 

 

 

 

 

 

Drucken

Einladung zum Jubiläumsfest 75 Jahre Schwimmabteilung der Sportgemeinschaft v. 1896 Misburg e.V.

 SGM Schwimm Logo

Liebe Schwimmer*innen, liebe Schwimmbegeisterte, liebe Eltern, Freunde und Förderer des Schwimmsports, liebe Mitglieder*innen der Sportgemeinschaft Misburg,

die Schwimmabteilung hat im Jahr 2022 besten Grund zu feiern. Sie besteht seit 75 Jahren. Als Gründungstag ist der 29.06.1947 festgehalten. Seitdem ist sie ein fester, starker und nicht wegzudenkender Bestandteil im Sport- und Vereinsleben in Misburg.

Die Schwimmabteilung mit ihren Mitgliedern freut sich auf ihr Jubiläum und feiert dies mit der „Jubiläumsfeier 75 Jahre Schwimmabteilung“. Wir feiern im Schützenhaus Misburg! An die im Stadtteil kursierenden Gerüchten, dass die Betreiber des Schützenhauses ihre Auswanderung planen, bzw. dass sie bereits nach Spanien oder Griechenland umgezogen seien, stimmt nichts. Die Betreiber Lutz und Andreas Robinson und ihr Team freuen sich auf unsere Jubiläumsfeier. Sie werden auch in den nächsten Jahren die großen Feste und Veranstaltungen der Schwimmabteilung ausrichten. Sie freuen sich, uns in ihren stilvollen Räumen des traditionsreichen Schützenhauses auch zukünftig abgerundete, gelungene Familienfeste, angemessene Trauerfeiern und Events jeglicher Art anbieten zu können.

Wir laden ein zur:
           Jubiläumsfeier 75 Jahre Schwimmabteilung
           am 02.07.2022 im Schützenhaus Misburg
           Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr
           Unkostenbeitrag: 35,00 € pro Person
Wir bieten ein großes Buffet, eine Showeinlage, Tanz und Geselligkeit.

Weiterlesen

Drucken

Grundsteinlegung für den Neubau des Misburger Hallenbades

Es geht wirklich los – wie wir alle verfolgen konnten, hat der Neubau des Hallenbades begonnen. Ein Grund zum Feiern ist dies allemal. Zur feierlichen Grundsteinlegung waren Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung, Planung, Bau und Sport zum 17.05.2022 geladen. Für die SGM waren Hans-Joachim Schinke und Gerhard Hupke dabei. Oberbürgermeister Belit Onay und Bezirksbürgermeister Klaus Tegeder freuten sich in ihren kurzen Ansprachen über den Neubau des Bades im Stadtbezirk. Besonders hervor hoben beide die zukünftig besten Bedingungen für die Schwimmausbildung sowie für Schwimm- und Wasserballsport der Vereine des Stadtteils.

1.jpg2.jpg3.jpg

Nach Informationen der ausführenden Baufirma ist man gut im Zeitplan.  Wenn keine unvorhersehbaren Verzögerungen den Neubau beeinträchtigen, wird das Bad Ende 2023 fertig gestellt. Bewahren wir also unseren Optimismus.

Gerhard Hupke

Pressewart

Drucken

Schwimmabteilung der SG Misburg feiert ihr 75 – jähriges Jubiläum im Schützenhaus Misburg

Die Schwimmabteilung hat im Jahr 2022 besten Grund zu feiern. Sie besteht seit 75 Jahren. Als Gründungstag ist der 29.06.1947 festgehalten. Seitdem ist sie ein fester, starker und nicht wegzudenkender Bestandteil im Sport- und Vereinsleben in Misburg.

 1.png
Die Erfolgsgeschichte der Abteilung lässt sich leicht mit den bestehenden Bädern in Misburg verbinden. Klein angefangen hat es im Freibad „Weiße Erde“. Für den ersten
größeren Zuwachs und sportlichen Aufschwung sorgte dann das Lehrschwimmbecken in der heutigen Sporthalle 1. In bester Erinnerung bleibt für die Wasserballer der Gewinn
der Deutschen Meisterschaft für Vereine ohne Winterbad im Jahr 1967 kurz vor seiner Schließung in der „Weißen Erde“.

Mit dem neuen Freibad Misburg und kurze Zeit später dem Hallenbad an der Ludwig-Jahn-Straße konnte sich die Schwimmabteilung endgültig freischwimmen. Die Mitgliederzahlen stiegen stetig. Bis heute ist sie die zweitgrößte Abteilung der Sportgemeinschaft. Mit den beiden modernen Sportstätten avancierte die Schwimmabteilung zu einem landesweiten, namhaften Veranstalter ihres Kinder- und Jugendschwimmfestes, ihrer Master-Wettkämpfe und ihrer Wasserballturniere für Jugend-, Frauen- und Männermannschaften. Und ganz herausragend, sie ist bis heute im Stadtteil für den Schwimmunterricht unentbehrlich.

Weiterlesen

Drucken

Eine Misburger Ära im Handball geht zu Ende

11.05.2022

Abschied Reiner RiechelmannAm vergangenen Sonntag fand eine Überraschungsabschiedsfeier für den Handballtrainer Reiner Riechelmann statt. Die 1. Damenmannschaft konnte ihren langjährigen Trainer natürlich nicht ohne eine gebührene Verabschiedung gehen lassen.

Nach dem letzten Heimspiel in der Misburger Halle in der Ludwig-Jahn-Straße sollte die Abschiedsfeier stattfinden. Jedoch hat der Gegner der Misburger Damenmannschaft kurzfristig das Spiel aufgrund fehlender Spielerinnen abgesagt.

 

Weiterlesen

Drucken

SG Misburg bietet Flüchtlingen eine 6-monatige kostenlose Mitgliedschaft an

Ukraine FlaggeWir erleben gerade aufgrund der Kriegsereignisse in der Ukraine einen beispiellosen Strom von Flüchtlingen in unseren Land, überwiegend Frauen und Kinder.
Das unermessliche Leid, dass damit für die vielen Familie und Kinder verbunden ist, macht uns alle fassungslos und vor allem auch hilf los.
Wir - als Sportgemeinschaft in Misburg - möchten daher versuchen, einer kleinen Beitrag dazu zu leisten, das das Traumatische, was viele Betroffenen gegenwärtig durchmachen und erleiden, zu verarbeiten und ein Angebot zur Bewältigung des Flüchtlingsalltags zu schaffen.
Die Sportgemeinschaft Misburg bietet allen Flüchtlingen eine 6-monatige kostenlose Mitgliedschaft an, um in den 6 Abteilungen an sportlichen Aktivitäten – von Schwimmen über Handball, Leichtathletik, Fitness&Turnen, Tischtennis bis Bodo teil zunehmen.
Die Teilnahme an unserem Sportangebote kann somit gerade für geflüchtete Menschen eine Möglichkeit darstellen, ihre Freizeit selbstbestimmt und individuell zu gestalten und dadurch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können
Nähere Einzelheiten zu unserer Sportgemeinschaft und unseren Angeboten entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.sgmisburg.de
Unsere Geschäftsstelle steht auch Dienstag und Donnerstag von 9:00 bis 12:30 Uhr, Montag von 16:00 - 18:00 Uhr telefonisch (0511/587818) für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Drucken

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies