Was ist BUDO

Die Abteilung Budo stellt sich vor
Bis zur Jahreshauptversammlung 2016 wurden wir als Abteilung Judo/Aikido geführt. Diesem Namen werden wir seit längerer Zeit nicht mehr gerecht, denn in der Abteilung werden auch die Sparten Iaido und Qi Qong geführt.So haben wir 2015 im der Umstrukturierung begonnen, so dass der Stellenwert der Sparten angeglichen wurde. Wir sind jetzt mit der neuen Struktur problemlos in der Lage eine Angebotserweiterung zu ermöglichen. 
Des Weiteren haben wir mit der Umstrukturierung den Versuch gestartet, die Aufgaben der Vorstandsmitglieder zum Teil neu zu verteilen und den Sparten mehr Handlungsspielraum innerhalb der Sparte für ihren Sport und gegenüber den übergeordneten Verbänden zu geben.
Natürlich könnte die Frage aufkommen, warum sind die vier Sportarten in einer Abteilung zusammengefasst. Die Antwort auf die Frage ist simpel, denn wir nutzen das Dojo in der Sporthalle 1 gemeinsam. Dadurch können wir die Auslastung des Dojos optimal regeln und stellen es für unsere Verbände als Stützpunkt zur Verfügung.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok