Unser Angebot

Die Sportgemeinschaft Misburg gehört mit rd. 1.600 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen Hannovers.

Nachstehend erhalten Sie einen kurzen Einblick in unser Sportangebot. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf den einzelnen Abteilungs-Homepages.

 

Turnen

Mit unseren attraktiven Angeboten wollen wir die Menschen vom Kleinkindesalter bis zu den Senioren für den Sport begeistern und begleiten. In erster Linie wollen wir unseren jungen Mitgliedern eine Grundausbildung vermitteln, damit unsere Jugendlichen je nach Talent und Freude in allen Sportarten erfolgreich sind.

In der Eltern-Kind-Stunde wird in der Entwicklungsphase eines Kleinkindes mit gezielten Aufgaben das Bewegungsvermögen bewusst gefördert. Kinder möchten spielen, laufen, toben, klettern und schaukeln. Das Kinderturnen vereint all diese vielseitigen Bewegungen an und mit diversen Geräten.

Auch Frauen und Männern jeden Alters bietet unsere Sektion ein breites sportliches Betätigungsfeld.

Bei unseren Trainern und sportlichen Betreuern legen wir sehr großen Wert auf eine fachliche und persönliche Qualifikation, denn nur auf diesem Weg wird das Selbstvertrauen und die Persönlichkeitsbildung bei Kindern und nicht zuletzt der Spaß bei allen Mitgliedern gefördert.

Durch ein vielfältiges spielerisch-sportliches Angebot werden Freude und Geselligkeit, Erholung und Spaß, Gesundheit und Fitness gefördert, und dies für alle Altersgruppen!

Weitere Infos zur Turnabteilung

 

Tischtennis

 

Tischtennis in der SG Misburg bedeutet, mit netten Leuten egal welchen Alters zwei Mal wöchentlich den Schläger zu schwingen und die Beine zu bewegen.

Zurzeit umfasst unsere Abteilung etwa hundert Mitglieder. Am Punktspielbetrieb gemeldet sind sieben Herrenmannschaften, die in den Spielklassen von der 1. Bezirksklasse bis zur 2. Kreisklasse vertreten sind, drei Jugend- und Schülermannschaften und leider keine (!) Damenmannschaft. Um dennoch den wenigen weiblichen Mitgliedern Tischtennis als Mannschaftssportart anbieten zu können, geht eine der Herrenmannschaften als gemischte Mannschaft an den Start.

Wem das normale Trainingsangebot nicht ausreicht, kann an Mannschaftswettkämpfen, offizielle Ranglisten und Meisterschaften sowie Pokalturnieren anderer Vereine teilnehmen.

Weitere Infos zur Tischtennisabteilung

 

Handball

Handball wurde in Misburg schon in den 20er Jahren des 20.Jahrhunderts gespielt. Als nach dem 2.Weltkrieg die SGM neu gegründet wurde, war Handball eine der ersten Sportarten, die wieder betrieben wurde.

Heute sind 350 Mitglieder der SG Misburg in der Abteilung Handball aktiv, mehr als die Hälfte davon Jugendliche. In der frisch begonnenen Saison 2007/2008 nehmen insgesamt 13 Mannschaften am Spielbetrieb der Region Hannover und darüber hinaus teil. Alle Altersklassen des Jugendbereichs sind besetzt, vier Seniorenmannschaften gehören außerdem zur SGM. Darüber hinaus bietet die SGM Mini-Gruppen an, in denen Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben und langsam in die Grundelemente des Handballs einblicken können.

Weitere Infos zur Handballabteilung

 

Schwimmen

Die Schwimmabteilung wurde im Jahre 1947 gegründet. Seitdem besteht unser Angebot in der Aus- und Weiterbildung der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer bis hin zum leistungsorientierten Schwimmen und Wasserballspielen.

Unsere Trainingsstätte ist das Hallen- und Freibad Misburg, bestehend aus dem Hallenbad mit einem wettkampftauglichen Schwimmerbecken ( 6 x 25 Meter ), einem Nichtschwimmerbecken und den großzügigen Außenanlagen.

Wir legen viel Wert auf eine Nichtschwimmerausbildung für die Jüngsten unter Anleitung von vier versierten Trainerinnen und Trainern, die den Kindern binnen kürzester Zeit die Grundlagen vermitteln, das Seepferdchenabzeichen zu erringen. Danach besteht die Möglichkeit, sofort das Schwimmtraining für die Anfänger in passenden Riegen zu kindgerechten Trainingszeiten fortzusetzen.

Die dabei entdeckten Talente können gezielt unter ausgebildeten Trainern an den leistungsorientierten Schwimmsport herangeführt werden. Wir sind mit etlichen Schwimmern bei den Wettkämpfe mit der SGS Hannover (Starts auch bei der Schwimmbundesliga) vertreten.

Weitere Infos zur Schwimmabteilung

 

Leichtathletik

In der Leichtathletik-Abteilung ist für jeden etwas dabei!

Das Angebot im Kinder- und Jugendbereich wurde in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut. Mittlerweile gibt es 4 Trainingsgruppen, nach Alter gestaffelt von 5 bis 16 Jahren. Dabei wird Wert gelegt auf ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm mit Technik- und Laufdisziplinen aller Art, sowie vor allem bei den Jüngeren auch mit spielerischen Elementen.

Ebenfalls enormen Zulauf bekommen hat unsere Nordic-Walking-Gruppe, die mittlerweile mehr als 20 Aktive umfasst. Zweimal wöchentlich wird unter fachkundiger Anleitung gemeinsam aufgewärmt und durch den Misburger Wald marschiert - sowohl im Sommer als auch mit Stirnlampen ausgestattet im Winter.

Der Erwachsenenbereich gliedert sich momentan in zwei Gruppen: eine leistungsorientiertere Laufgruppe (Strecken aller Art), deren Teilnehmer auch häufig an Wettkämpfen von Volksläufen bis hin zu Meisterschaften auf höchster Ebene teilnehmen, sowie eine im Aufbau befindliche weniger leistungsorientierte Gruppe, die momentan noch hauptsächlich aus Eltern der aktiven Kinder besteht.

Wir trainieren hauptsächlich im Stadion an der Seckbruchstraße sowie im Misburger Wald, im Winter zusätzlich in den Sporthallen und im BLZ am Maschsee.

Weitere Infos zur Leichtathletikabteilung

 

judosymbol Judo

Judo (jap. 柔道 jūdō [dʒɯːdoː] = (wörtlich) sanfter Weg) ist eine japanische Kampfsprtart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben”. Der Begründer des Judo ist Jigoro-Kano (1860-1938). Die darauf basierenden Judo/Jiu-Jitsu-Vorläuferformen wurden Anfang des 20. Jahrhunderts für den Wettkampf angepasst. Die angepassten Techniken sind hauptsächlich Würfe, Halte- und Würgetechniken sowie Arm- und Beinhebel.

Die Judoabteilung wurde 1957 gegründet und später auf Judo/Aikido erweitert. Mit derzeit rund 140 Mitgliedern (Mehrzahl Kinder und Jugendliche) trainieren wir an fünf Tagen in der Woche (Mo.-Fr.), mit mehreren Trainingseinheiten in unserem eigenem Dojo (Übungsraum).Unsere Trainingseinheiten sind Breitensport orientiert, wir bieten aber auch spezielles Wettkampftraining an. (Training) Die erreichten Erfolge auf Turnieren sprechen da für sich. Judo ist ein Sport für Jedermann von 6 - ?. Auch viele „ältere“ Späteinsteiger sind heute begeisterte Judoka.

auch zum Thema "Judo und Gesundheit" gibt es viel zu berichten. Judo unterstütz und fördert:

- Optimales Koordinationstraining
- Gleichmäßige Belastung des gesamten Körpers
- Kraftausdauertraining
- Körperwahrnehmung
- Kommunikation und soziale Einbindung

Wir laden Sie deshalb gerne zu unserem Training ein. Haben Sie Spass und auch Erfolg für Ihren Geist und Ihren Körper.

Weitere Infos zur Judoabteilung

 

aikido Aikido

Aikido ist eine von dem Japaner Morihei Ueshiba entwickelte Form der Selbstverteidigung und Konfliktlösung, die sowohl den Körper als auch den Geist anspricht. Sie ist geeignet für Frauen und Männer aller Altersstufen sowie für Jugendliche, die Spaß und Freude an Bewegung haben.

Wer Spaß an ganzheitlichen Bewegungen und Interesse an dieser wettkampflosen Selbstverteidigungskunst hat, kann dieses Montags von 18:00 bis 19:30 Uhr und Freitags von 19:00 bis 21:00 in der Sporthalle II, Ludwig-Jahn-Straße in Misburg, an vier Tagen kostenlos ausprobieren. Am Anfang reichen eine lange Sporthose, ein T-Shirt und ggf. Socken aus.

Weitere Aikido-Infos